Künstlerische Prozesse

von Realität und Fiktion, von Identität und Orientierung. Hyun-Sook Song, Harald Finke sowie Maria und Natalia Petschatnikov

Lohmann, Ulla (Hrsg.)

1. Auflage, 2013
60 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-86216-121-8
lieferbar

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,95 €
inkl. 7% MwSt.

Schlagworte: Spuren lebendiger Dinge Pflanzendialoge Mice & More Gegenwartskunst Lohmanndialog

Künstlerische Prozesse Base

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Artikelbeschreibung

Spurensuche, Spurensicherung betreiben die Künstlerinnen und Künstler Hyun-Sook Song, Harald Finke sowie Maria und Natalia Petschatnikov mit seismographischer Sensibilität. Das Dahinter, das Daneben, das Darüberhinaus ist ihnen wichtig, erreicht ihre Aufmerksamkeit.

Geschichte, Erinnerung, Realität, Fiktion – was bleibt, was ist bedeutsam? Diesen Phänomenen gehen die Künstler mit der Suche nach den „Spuren lebendiger Dinge“, den „Pflanzendialogen“ und „Mice & More“ nach. Sie stellen sich dem Verlauf der Zeit in der Gegenwart. Sie richten den Blick auf Vergangenes, auf tradierte Wissenschaftsmuster und veraltete Technologieformen und können in ihren Aussagen kaum präsenter, ja vorausschauender sein.

So unterschiedlich die Biografien, Arbeitsmethoden und Ausdrucksmittel der Künstler auch sind, gibt es dennoch einen inneren Zusammenhalt. In all diesen Positionen steckt ein enormes Innovationspotenzial, das sich speist aus der Hinterfragung von Daseins- und Denkformen, abseits dessen, was von zentraler Bedeutung scheint. Tradition, Wissenschaft und Technologie werden auf ihre Zukunftstauglichkeit überprüft.

Zusatzinformation

Herausgeber Lohmann, Ulla (Hrsg.)
Umfang 60 Seiten
Format 21 x 21 cm
Produktform Hardcover
Gewicht 357 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86216-121-8
Verlagsmarke medhochzwei
Die Herausgeberin:

Ulla Lohmann sammelt seit 1968 Kunst. Seit 1994 private Kulturförderung mit dem Ausstellungsraum C15: Sammlung von Gegenwartskunst, Ausstellungen, Kulturvermittlung, Lesungen, Veröffentlichungen, Daneben freie Kuratorin sowie temporär künstlerische Leitung des Kunstvereins Harburger Bahnhof. Mit LOHMANNdialog in der Kulturvermittlung tätig.