Nachrichten

25.10.2017

Veranstaltungen, Case Management

DGCC: Regionaler Dialog mit dem Focus Case Management in Kliniken

Seit 2013 lädt die Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC) zum Diskurs und Dialog mit relevanten Akteuren im jeweiligen Feld ein. Die nächste Veranstaltung findet am 08.11.2017 in Berlin statt. Thema: „Rahmenvertrag Entlassmanagement zwischen GKV-Spitzenverband, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V.“

Das Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Mit dieser Veranstaltung möchte die DGCC den Dialog zwischen klinischem Bereich und Kostenträgern fortsetzen. Diskussionen mit Beteiligten beider Sektoren geben Aufschluss über Rahmenbedingungen, Probleme und Interessen der Akteure. Referenten sind Dr. Christine von Reibnitz (Master of Public Health) und Michael Helbig (Fachanwalt für Sozialrecht).

Eingeladen sind Case Manager/innen, Sozialpädagogen/innen und andere Mitarbeiter/innen, die im Bereich Fallmanagement und Überleitung tätig sind, sowie Vertreter und Vertreterinnen von Kostenträgern.

medhochzwei Redaktion

>zurück<