Herzlich Willkommen bei Klinik Markt inside,

dem aktuellen Branchendienst mit den Top-Informationen zum Krankenhaus- und Gesundheitsmarkt!


Dr. Uwe K. Preusker

Die politischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Kliniken und das gesamte Gesundheitssystem ändern sich in rasanter Geschwindigkeit. Aktuelles und zuverlässiges Wissen um die aktuellen Entwicklungen ist deshalb heute mehr denn je ein Muss.

Genau dafür haben wir den Branchendienst Klinik Markt inside entwickelt - damit Sie die notwendigen Informationen professionell selektiert und aufbereitet zur Verfügung haben und sich auf Ihre Aufgaben konzentrieren können.


Hier finden Sie die Video-Vorstellung des Branchendienstes Klinik Markt inside vom Herausgeber Dr. Uwe K. Preusker

Wissen, was wichtig ist, ohne in der zunehmenden Informationsflut unterzugehen:

  • Der Branchen-Newsletter Klinik Markt inside berichtet alle zwei Wochen über die wichtigsten Trends und Ereignisse auf dem Krankenhausmarkt und über die Entwicklungen in der Gesundheitspolitik und den angrenzenden Bereichen des Gesundheitssystems, die für Klinikmanagement von Bedeutung sind!
  • Klinik Markt inside berichtet über erfolgreiche, neue Ideen und Projekte aus den Kliniken und ihrem Umfeld - mit Hintergründen, Einschätzungen und Bewertungen!
  • Die KMi-News informieren tagesaktuell zusätzlich per E-Mail - aber nur dann, wenn wirklich etwas Wichtiges passiert.

Know-how im Abonnement - mit Klinik Markt inside und den KMi-News sichern auch Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung!

Ihr Dr. Uwe K. Preusker

P.S.: Hier können Sie eine Leseprobe zum Thema Pro und Contra Zertifikatehandel aus der Ausgabe 21/2012 von Klinik Markt inside herunterladen.


Nachrichten

21.02.2018

KMi Nachrichten, Management, Heilberufe, Politik & Wirtschaft, Veranstaltungen

Lohfert-Preis: Bewerbungsfrist endet am 28. Februar

KMi (red) – Noch bis zum 28. Februar nimmt die Christoph Lohfert Stiftung Bewerbungen für den Lohfert-Preis 2018 mit dem Thema „Kulturwandel im Krankenhaus: Multidimensionale Konzepte zur Verbesserung der (Patienten-) Sicherheitskultur“ entgegen. Schirmherrin des mit 20.000 Euro dotierten Förderpreises ist die Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg, Cornelia Prüfer-Storcks.[mehr]

Redaktion Klinik Markt inside

09.02.2018

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Management

BDPK sieht Koalitionsvereinbarungen kritisch

KMi (scp) – Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK) sieht den von CDU, CSU und SPD ausgehandelten Koalitionsvertrag die vorgesehenen Regelungen die Krankenhäuser betreffend in weiten Teilen kritisch. Erhebliche Probleme sieht der Verband unter anderem mit der Festlegung von abteilungsbezogenen Personaluntergrenzen für die Pflege auf die Kliniken und ihre Patienten zukommen.[mehr]

Sven C. Preusker

07.02.2018

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

Koalitionsvertrag steht – DRG-System soll umgebaut werden, Gesundheitsministerium bleibt bei der CDU

KMi (scp) – Der Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD steht – und auch die Posten sind zumindest zwischen den Parteien verteilt. Das Gesundheitsministerium wird bei der CDU bleiben, möglicherweise gibt es auch beim Minister Kontinuität – Hermann Gröhe hatte zumindest wiederholt betont, gerne Gesundheitsminister bleiben zu wollen. [mehr]

Sven C. Preusker

02.02.2018

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Krankenversicherung

Landesbasisfallwert 2018 für Schleswig-Holstein genehmigt

KMi (scp) – Die Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein (KGSH) und die Verbände der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung haben sich auf den Landesbasisfallwert für 2018 verständigt. [mehr]

Sven C. Preusker

24.01.2018

KMi Nachrichten, Köpfe

Neustrukturierung der Spitze der FMT-Kliniken

KMi (scp) – Die Spitze der Kliniken Frankfurt-Main-Taunus GmbH (FMT) wird umstrukturiert und neu aufgestellt. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, wird zum 15. Februar die neue Position eines Vorsitzenden der Geschäftsführung geschaffen und mit dem Krankenhausmanager Martin Menger besetzt. Menger war bis Februar 2017 Vorstand für das operative Geschäft bei der Rhön-Klinikum AG und wird mit der Berufung zum Hauptverantwortlichen des gesamten Konzerns mit den Standorten Frankfurt-Höchst, Bad Soden und Hofheim. Gleichzeitig verlässt der bisherige Sprecher der Geschäftsführung Dr. Tobias Kaltenbach das Unternehmen.[mehr]

Sven C. Preusker

15.01.2018

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Veranstaltungen, Aktuelles aus dem Verlag

1. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung – Freikarte gewinnen!

KMi (red) – Am 19. Januar von 10.00-16.30 Uhr findet das 1. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung in der Print Media Akademie Heidelberg statt. Der neue Programmpunkt „Perspektiven-Round-Table: Gesundheitsversorgung der Zukunft“ ersetzt die geplante Podiumsdiskussion mit Vertretern der Legislative, die wegen der Verzögerungen in der Regierungsbildung ausfällt. [mehr]

Redaktion Klinik Markt inside

12.01.2018

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Management, Krankenversicherung, Heilberufe

Sondierungsgespräche erfolgreich – Pflegepersonaluntergrenzen sollen für alle bettenführenden Abteilungen kommen

KMi (scp) – Die Sondierungsgespräche von CDU, SPD und CSU zu einer möglichen Neuauflage der Großen Koalition sind abgeschlossen. In dem jetzt vorgelegten Papier werden auch die Themen Gesundheit und Pflege relativ ausführlich behandelt – die Relevanz dieser Themen war auch schon in den vorherigen Sondierungsgesprächen zwischen CDU, Grünen und FDP deutlich geworden.[mehr]

Sven C. Preusker

11.01.2018

KMi Nachrichten, Campus & Karriere, Veranstaltungen, Management

Zukunftspreis Personalbindung – noch bis Mitte Januar bewerben!

KMi (red) – Täglich kommt es in deutschen Kliniken zu Überlastungsanzeigen durch Pflegekräfte, und auch auf ärztlicher Seite nimmt die Zahl der offenen Stellen weiter zu. Der Fachkräftemangel ist längst im Krankenhaus angekommen – und Besserung ist anscheinend nicht in Sicht.[mehr]

Redaktion Klinik Markt inside

10.01.2018

KMi Nachrichten, Veranstaltungen, Politik & Wirtschaft, Campus & Karriere

Preis für Gesundheitsnetzwerker 2018: Bewerbung noch bis Ende Januar

KMi (red) – Noch bis zum 31. Januar können sich Versorgungsprojekte, die sektorenübergreifend zusammenarbeiten, um den mit 20.000 Euro dotierten Preis für Gesundheitsnetzwerker 2018 bewerben. Die prominent besetzte Jury bewertet die Projekte nach ihrer Qualität der medizinischen Leistung, dem Grad der Kooperationen, der Art der Steuerung und der Evaluation. Denn Chancen haben diese Angebote bei den Versicherten nur, wenn dort auch innovative Medizin geboten wird und nachvollziehbar gute Ergebnisse geliefert werden.[mehr]

Redaktion Klinik Markt inside

22.12.2017

KMi Nachrichten, Veranstaltungen, Politik & Wirtschaft

Deutsch-Dänischer Krankenhausdialog am 17. Januar 2018

KMi (red) – Angesichts des demografischen und medizinisch-technischen Wandels stehen Deutschland und Dänemark vor der wesentlichen Herausforderung, die Zukunft ihrer Krankenhäuser zu sichern. In der Umsetzung einer Strukturreform ist Dänemark bereits weit vorangeschritten und wird weltweit als gutes Beispiel für die Sicherung der sektorübergreifenden Versorgung genannt.[mehr]

Redaktion Klinik Markt inside

Nachrichten Treffer 1 bis 10 von 1059