Der Herausgeber

Der Herausgeber von WELT DER KRANKENVERSICHERUNG, Rolf Stuppardt, ist seit über 30 Jahren im Gesundheitswesen aktiv. Seine Karriere begann 1977 beim Bundesverband der Betriebskrankenkassen. 1992 wurde er zunächst zum Geschäftsführer, nach der Reform 1996 dann zum Vorstandsvorsitzenden des IKK Bundesverbandes gewählt. Mit Abschaffung der Spitzenverbände der Krankenkassen als Körperschaften des öffentlichen Rechts baute er ab 2008 bis 2011 als Geschäftsführer des IKK e.V. die Interessenvertretung der Innungskrankenkassen auf Bundesebene als moderne Netzwerkorganisation auf. Parallel gründete er 2009 das Beratungsunternehmen StuppardtPartner, das in verschiedenen Projekten zum Verstehen, Verbinden und Vertrauen der Partner in der Gesundheitswirtschaft beitragen will. Zugleich gab er von 2009 bis 2011 die Zeitschrift Die Krankenversicherung heraus. Ab 2012 realisiert er nun seine Vision einer medialen Brückenfunktion zwischen den Partnern in Gesundheitswesen und Gesundheitswirtschaft mit der Herausgabe der WELT DER KRANKENVERSICHERUNG im medhochzwei Verlag in Heidelberg.

Rolf Stuppardt war über lange Jahre bis Mitte 2011 in allen relevanten Entscheidungsgremien des Gesundheitswesens auf nationaler und internationaler Ebene tätig und ist nach wie vor Mitglied in verschiedenen nationalen und internationalen Organisationen des Gesundheitswesens. Er lebt in Overath und Berlin, ist seit 1978 verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und  inzwischen eine Enkeltochter. Zahlreiche Veröffentlichungen und Publikationen stammen aus seiner Feder.  Neben dem Thema Gesundheit und Gesundheitspolitk hat er sich der Fotografie und Literatur verschrieben. Sein Foto-Text-Band „Verweile doch“ griff in Bild und Text die Situation eines Pendlers in Berlin auf.