Videos

Hier finden Sie eine nach Datum sortierte Übersicht aller unserer Videos und Video-Interviews aus dem Jahr 2016.

Interview mit Dr. Peter Müller

Dr. Peter Müller, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Gesundheit, spricht in diesem Interview über das Buch „The German Health Care System", dessen Mitherausgeber er ist. Der englischsprachige Titel möchte interessierten Kreisen die Grundlagen und die Funktionsweise des deutschen Gesundheitssystems näherbringen.

[Zum Video]

Interview mit Dr. Peter Müller (english version)

In this interview, Dr. Peter Müller, Managing Director "Stiftung Gesundheit", talks about the book "The German Health Care System - Accessing the German Health Care Market" that he published recently.

[Zum Video]

Interview mit Peter Gaymann

Peter Gaymann, einer der erfolgreichsten Cartoonisten Deutschlands, spricht in diesem Interview auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016 über das Buch "Demensch. Texte und Zeichnungen", welches er gemeinsam mit Prof. Thomas Klie herausgegeben hat, über die Entstehungsgeschichte des Buchs und das Thema Demenz allgemein.

[Zum Video]

Interview mit Peter Gaymann


Peter Gaymann, der bekannte Cartoonist und Zeichner, spricht in diesem Interview auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016 über den kommenden Psychotherapeuten-Postkartenkalender 2017 "Cartoons von der Couch".

[Zum Video]

Interview mit Ansgar Jonietz

Ansgar Jonietz, Geschäftsführer der "was hab´ich" gGmbH, erläutert im Interview, wie die Website washabich.de entstanden ist und wie die Übersetzungen entstehen.

[Zum Video]

Interview mit Prof. Dr. Herbert Rebscher

Videointerview mit Prof. Dr. Herbert Rebscher, Vorstandsvorsitzender DAK-Gesundheit, auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016 zum Thema Präventionsmanagement.

[Zum Video]

Interview mit Dr. Peter Müller

Dr. Peter Müller, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Gesundheit, spricht in diesem Interview über das Buch "The German Health Care System", dessen Mitherausgeber er ist. Der englischsprachige Titel möchte interessierten Kreisen die Grundlagen und die Funktionsweise des Deutschen Gesundheitssystems näherbringen.

[Zum Video]

Interview mit Roland Engehausen

Rolf Stuppardt, Herausgeber der Zeitschrift "Welt der Krankenversicherung" sprach im Rahmen des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit mit Roland Engehausen, Vorstand der IKK Südwest, über die Erhöhung der Beitragssätze, Verbesserungsvorschläge für den Morbi-RSA, die Rahmenbedingungen des Wettbewerbs unter den Krankenversicherungen usw.

[Zum Video]

Interview mit Prof. Dr. Christian Schmidt

Prof. Dr. Christian Schmidt, Ärztlicher Vorstand und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Rostock, spricht im Interview über ein bundeslandweites Projekt zur vernetzten, digital unterstützten Versorgung von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das Interview führte Dr. Uwe K. Preusker, Herausgeber von "Klinik Markt inside".

[Zum Video]

Interview mit Prof. Heinz Lohmann

Prof. Heinz Lohmann spricht im Interview auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016 in Berlin über das soeben erschienene Buch "Markenmedizin für informierte Patienten: Strukturierte Behandlungsabläufe auf digitalem Workflow", dessen Mitherausgeber er ist.

[Zum Video]

Interview mit Prof. Dr. Boris Augurzky

medhochzwei-Interview mit Prof. Dr. Boris Augurzky zum Krankenhaus Rating Report 2016 auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016 in Berlin.

[Zum Video]

Interview mit Prof. Dr. Bernd Halbe

medhochzwei-Interview mit Prof. Dr. Bernd Halbe, Fachanwalt für Medizinrecht und Gründer der Kanzlei Dr. Halbe Rechtsanwälte Köln, Hamburg, Berlin, zum Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen.

[Zum Video]

Interview mit Prof. Dr. Boris Augurzky

Prof. Dr. Boris Augurzky, Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit am Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung in Essen, spricht im Interview im Rahmen des Kongresses für Gesundheitsnetzwerker 2016 in Berlin über den im Juni erscheinenden „Krankenhaus Rating Report 2016“. Er geht unter anderem auf die Sonderanalysen sowie das Thema „Krankenhaus 2030“ ein, das im Report behandelt wird.

[Zum Video]

Interview mit Prof. Dr. Gerhard Igl

 

Prof. Dr. Gerhard Igl spricht im Interview auf dem Deutschen Pflegetag 2016 in Berlin unter anderem über das Pflegeberufsgesetz und seine Besonderheiten. Prof. Igl ist ehemaliger Direktor des Instituts für Sozial- und Gesundheitsrecht der Universität Kiel und Autor des Buches „Gesetz über den Pflegeberuf (Pflegeberufsgesetz – PflBG)“, das im September im medhochzwei Verlag erscheinen wird..
[Zum Video]

 

Interview mit Prof. Dr. Roland Schmidt

Auf dem Pflegetag sprach unser Redakteur Sven C. Preusker mit Prof. Dr. Roland Schmidt, Professor an der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften an der FH Erfurt. Im Interview geht es u. a. um die wichtigsten Änderungen durch die Pflegestärkungsgesetze – so z. B. die Änderung des Begriffs der Pflegebedürftigkeit und die Flexibilisierung des Leistungskatalogs der Pflegeversicherung –, den zu erwartenden Referentenentwurf für das Pflegestärkungsgesetz III und das bevorstehende Pflegeberufegesetz.
[Zum Video]

Interview mit Prof. Dr. Renate Stemmer

Prof. Dr. Renate Stemmer sprach auf dem Deutschen Pflegetag 2016 u. a. über die Vorteile des Pflegeberufsgesetzes, die Erfahrungen durch Modellstudiengänge und die Integration von akademisch ausgebildeten Pflegenden in die Praxis der Pflege.
[Zum Video]

Video-Interview mit Dr. André Kröncke

Die Notarzt Börse vermittelt Ärzte an Organisationen, Krankenhäuser und Unternehmen etc. Der Inhaber und ärztliche Leiter, Dr. André Kröncke, äußert sich im medhochzwei-Interview auf dem Kongress Vernetzte Gesundheit 2016 in Kiel unter anderem zu Entstehung, Materialausstattung und Struktur der Notarzt Börse.
[Zum Video]

Video-Interview mit Klaus Rupp

Interview mit Klaus Rupp, Leiter des Versorgungsmanagements der Techniker Krankenkasse Hamburg, zu den Möglichkeiten und Zielen der Digitalen Vernetzung auf dem Kongress Vernetzte Gesundheit 2016 in Kiel. Das Interview führte Rolf Stuppardt, Herausgeber der Zeitschrift Welt der Krankenversicherung.
[Zum Video]

Video-Interview mit Helmut Hildebrandt

Interview mit Helmut Hildebrandt, Vorstand der OptiMedis AG, zum Thema Vernetzte Gesundheit, u. a. anhand des "Gesunden Kinzigtals", auf dem Kongress Vernetzte Gesundheit 2016 in Kiel. Das Interview führte Rolf Stuppardt, Herausgeber der Zeitschrift Welt der Krankenversicherung.
[Zum Video]

Video-Interview mit Dr. Tom Albert

 

Interview mit Dr. Tom Albert, Leiter der Unternehmensentwicklung der AXA Krankenversicherung AG Köln, zur Digitalen Gesundheit auf dem Kongress Vernetzte Gesundheit 2016 in Kiel. Das Interview führte Rolf Stuppardt, Herausgeber der Zeitschrift Welt der Krankenversicherung.
[Zum Video]

Video-Interview mit Dr. Johannes Wimmer

Auf dem Kongress Vernetzte Gesundheit in Kiel sprach Dr. Johannes Wimmer u. a. über digitale Patientenkommunikation, telemedizinsiche Versorgung und die rechtlichen Möglichkeiten durch das neue E-Health-Gesetz.
Dr. Wimmer ist Geschäftsführer der Dr. Johannes GmbH & Co. KG, Hamburg und Head of Digital Patient Communication des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.
[Zum Video]

Video-Interview mit Synan Al-Hashimy

Synan Al-Hashimy, Chefarzt des Alzheimer Therapiezentrums Ratzeburg der Röpersbergklinik Ratzeburg GmbH, spricht auf dem Kongress Vernetzte Gesundheit in Kiel über den Umgang mit Demenz, die Belastung für pflegende Angehörige und die Rehabilitationsmaßnahmen, die am Therapiezentrum Ratzeburg angeboten werden.
[Zum Video]

Video-Interview mit PD Dr. Jan-Thorsten Gräsner

PD Dr. Jan-Thorsten Gräsner, Direktor des Instituts für Rettungs- und Notfallmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, spricht im medhochzwei-Interview auf dem Kongress Vernetzte Gesundheit in Kiel u.a. über die Herausforderung für Gesundheitseinrichtungen durch die steigende Zahl an Flüchtlingen sowie über den Aufbau und Betrieb medizinischer Erstuntersuchungseinrichtungen.
[Zum Video]

Video-Interview mit Dr. Renée Buck

Im medhochzwei-Interview auf dem Kongress Vernetzte Gesundheit 2016 in Kiel spricht Dr. Renée Buck über die medizinische Versorgung von Flüchtlingen, Erstuntersuchungseinrichtungen, den Mehrbedarf an Personal und die Gesundheitskarte für Flüchtlinge. Dr. Buck ist Leiterin der Abteilung Gesundheit des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein.
[Zum Video]

Video-Interview mit Reinhard Meyer

Der Wirtschaftsminister Reinhard Meyer äußert sich im medhochzwei-Interview auf dem Kongress Vernetzte Gesundheit 2016 in Kiel zu den Themen Vernetzung im Gesundheitswesen, eHealth, Wertschöpfung der Branche, der Flüchtlingswelle als Herausforderung und Chance für das Gesundheitswesen usw.
[Zum Video]