Fusion der VIACTIV mit BKK Achenbach erfolgt

14.07.2021, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung

Die konstituierende Sitzung des Verwaltungsrats der VIACTIV Krankenkasse hat am 1. Juli 2021 die Fusion zwischen der VIACTIV Krankenkasse und der BKK Achenbach Buschhütten vollzogen. Mit der Fusion stärkt die VIACTIV ihre Position in der bundesweiten Kassenlandschaft und baut ihr Engagement in Südwestfalen aus. Versicherte können sich über exklusive Angebote und ein ausgezeichnetes Bonusprogramm freuen. Dafür hat der Verwaltungsrat die Satzungsleistungen heute deutlich erweitert. Die neue VIACTIV Krankenkasse hat ihren Sitz in Bochum. Sie zählt rund 720.000 Versicherte (VIACTIV 695.000 und BKK Achenbach Buschhütten 24.500). Die Betreuung der Kunden in Südwestfalen erfolgt schwerpunktmäßig ausgehend von Hagen, Meinerzhagen und Kreuztal. Drei zentrale Teams (Kundenservice, ComCenter und Pflege) bilden das Kernstück in Kreuztal.

Anzeige
Anzeige