Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Nachrichten

Detlef Friedrich zur Studie "Unternehmerisches Wagnis in der stationären Pflege"

17.07.2018
medhochzwei Redaktion

Detlef Friedrich, Geschäftsführer des Instituts für europäische Gesundheits- und Sozialwirtschaft GmbH (IEGUS) spricht im Interview über die Studie "Unternehmerisches Wagnis in der stationären Pflege", über die Gründe, diese Studie zu erstellen und über die Reaktionen aus der Branche auf die Ergebnisse der Studie.

Weiterlesen

10. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft: „Demenz – Gemeinsam Zukunft gestalten“

17.07.2018
Kongress d. dt. Alzheimergesellschaft

Der 10. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. findet unter dem Motto „Demenz – Gemeinsam Zukunft gestalten“ vom 18. bis 20. Oktober 2018 im congress centrum neue weimarhalle in Weimar statt. Der Kongress wendet sich an Menschen mit Demenz und deren Angehörige, an alle, die haupt- und ehrenamtlich in der Beratung, Betreuung, Pflege und Therapie tätig sind, sowie alle, die sich informieren möchten.

Weiterlesen

23. Handelsblatt Jahrestagung Health 2018

17.07.2018
Handelsblatt Jahrestagung Health

Bei der 23. Handelsblatt Jahrestagung Health 2018, welche am 22. und 23. Oktober 2018 im Hotel Pullman Schweizerhof Berlin stattfindet, erörtern Experten unter anderem aus dem Krankenhaussektor, der Politik, der Pharmaindustrie und aus dem medizintechnischen Sektor, wie man den aktuellen Themen der Branche in den kommenden Jahren begegnen sollte.

Weiterlesen

Honorar der niedergelassenen Ärzte in Nordrhein steigt deutlich

16.07.2018
Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

Insgesamt wird das Honorar für die Ärzte in Nordrhein in den Jahren 2017 und 2018 um rund 176 Millionen Euro steigen. Darauf haben sich die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein und die gesetzlichen Krankenkassen im Rheinland jetzt nach langen und schwierigen Verhandlungen geeinigt. 64 der 176 Millionen Euro sind als basiswirksame Anhebung der morbiditätsbedingten Gesamtvergütung (MGV) angelegt, was eine alte Forderung der Ärzteschaft war.

Weiterlesen

Digitales Gesundheitsnetzwerk der AOK nimmt mit Vivantes und Sana in vier Geburtskliniken in Berlin seinen Betrieb auf

16.07.2018
Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung

In vier Geburtskliniken in Berlin geht die digitale Patientenakte der AOK mit den Partnern Vivantes und Sana in den Livebetrieb. „Das digitale Gesundheitsnetzwerk hat das Potenzial, für alle Beteiligten mehr Transparenz über medizinische Informationen und Daten zu schaffen und dadurch die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern, führt Martin Litsch, Vorstand des AOK Bundesverbandes aus.

Weiterlesen

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Am einfachsten und schnellsten geht dies über unser Kontaktformular.

Videointerviews

Informativ und aktuell. Experten sprechen mit medhochzwei über Gesundheitspolitik und -versorgung.

Autoren

So viele Bücher!
Doch wer steckt dahinter? Lernen Sie unsere Autoren und Herausgeber kennen.

Mediadaten

Sie interessieren sich für eine Anzeige in unseren Zeitschriften oder Onlineangeboten? Hier finden Sie die Mediadaten.