Nachrichten

Mit individuellem Stufenplan zurück in den Beruf – SBK: Auch in Corona-Zeiten erfolgreich umsetzbar

28.06.2020, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Psychotherapie, Heilberufe

Wenn Patienten nach einer schweren psychischen, onkologischen oder orthopädischen Erkrankung wieder in ihren Beruf zurückkehren wollen, ist eine stufenweise Rückkehr besonders zielführend.

Weiterlesen

Die wichtigsten steuerlichen Regeln für PsychotherapeutInnen

25.06.2020, medhochzwei
Psychotherapie, Aktuelles aus dem Verlag

Aus Sicht der Finanzverwaltung sind Psychotherapeutinnen und -therapeuten genauso auch Unternehmerinnen und Unternehmer. Somit umfasst ihr unternehmerisches Handeln die Beachtung der aktuellen steuerlichen Verpflichtungen.

Die gerade neu erschienene 4., überarbeitete Auflage der Steuerbroschüre „Steuern in der psychotherapeutischen Praxis“ von Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) Thomas Walter Karch und Steuerberaterin sowie Fachberaterin für das Gesundheitsweisen (DSt e.V.) Anna Neuhäuser umfasst die wichtigsten steuerlichen Regeln für niedergelassene PsychotherapeutInnen in eigener Praxis.

Weiterlesen

Praxis-Info Coronavirus der BPtK aktualisiert

10.06.2020, medhochzwei
Psychotherapie, Politik & Wirtschaft, Coronavirus

Die Corona-Pandemie verändert massiv die psychotherapeutische Versorgung. Patient*innen sagen aus Ansteckungsangst ihre Behandlungstermine bei niedergelassenen Psychotherapeut*innen ab. Psychiatrische Krankenhäuser schließen ihre Tageskliniken, um nicht ihr Personal zu gefährden und auf Dauer die Versorgung sicherstellen zu können.

Weiterlesen

Auch Corona verhilft Online-Sprechstunde nicht zum Durchbruch

10.06.2020, Sven C. Preusker
Digital Health, Coronavirus, Politik & Wirtschaft, Psychotherapie

Das Social Distancing hat allem Anschein nach der Online-Sprechstunde nicht zum (von manchen) erwarteten Durchbruch verholfen. Das ist eines der Ergebnisse des kürzlich vorgestellten EPatient Survey von Dr. Alexander Schachinger. Die Online-Befragung zum Thema digitaler Patient mache deutlich, dass sich analoge Gewohnheiten auch durch die digitale Disruption nicht einfach überwinden ließen.

Weiterlesen

Neue Corona-Webseite für Kinder und Jugendliche

10.06.2020, medhochzwei
Psychotherapie, Coronavirus, Handybett

Die Auswirkungen der Coronakrise auf Kinder und Jugendliche waren lange nicht im Fokus der Öffentlichkeit. Dabei trifft vor allem sie die Schließung von Kitas, Schulen, Spielplätzen und Sportvereinen. Viele Kinder sorgen sich, dass sie sich selbst oder jemand aus der Familie mit dem Virus anstecken könnten. Für ihre Sorgen und Nöte haben Kinder und Jugendliche jetzt eine neue Webseite: www.corona-und-du.info.

Weiterlesen
Anzeige