Nachrichten

Abrechnung nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP)

18.10.2021, medhochzwei
Veranstaltungen, Psychotherapie

Am 27.10.2021 von 16:00-18:30 Uhr findet die Live-Veranstaltung "Abrechnung nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten" statt.

Weiterlesen

Jetzt zum Expertengipfel der psychischen Gesundheit anmelden!

14.10.2021, m:con - mannheim:congress GmbH
Psychotherapie

Apps auf Rezept, digitale Phänotypisierung, Videobehandlung, Big Data – die digitale Transformation durchdringt nicht nur die Gesellschaft, sondern auch Psychiatrie und Psychotherapie. Mit diesen und weiteren Themen befasst sich die Expertenwelt auf dem DGPPN Kongress, der vom 24. bis 27. November 2021 mit zahlreichen Veranstaltungen im CityCube Berlin stattfindet.

Weiterlesen

Entgeltkatalog 2022 für Psychiatrie und Psychosomatik beschlossen

11.10.2021, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Heilberufe, Krankenversicherung, Management, Psychotherapie

KMi (scp) – Der GKV-Spitzenverband, die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) haben für das Jahr 2022 den pauschalierenden, tagesbezogenen Entgeltkatalog für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen (PEPP-Entgeltkatalog 2022) vereinbart. Aufgrund der Auswirkungen der Corona- Pandemie auf die Leistungs- und Kostendaten des Datenjahres 2020 erfolgte die Weiterentwicklung in diesem Jahr auf Grundlage eines angepassten Verfahrens.

Weiterlesen

DGKJP Kongress 2022

01.10.2021, DGKJP
Psychotherapie

Unter dem Motto „Zukunft“ findet der XXXVII. DGKJP Kongress vom 18. bis 21. Mai 2022 in Magdeburg statt.

Weiterlesen

Richtlinie für koordinierte und strukturierte Versorgung verabschiedet

14.09.2021, Sven C. Preusker
Hintergrund, Psychotherapie, Politik & Wirtschaft

Der Gemeinsame Bundessausschuss (G-BA) hat Anfang September in einer neuen Richtlinie die Details für koordinierte und strukturierte Versorgung (KSVPsych-RL) für schwer psychisch erkrankte Erwachsene mit einem komplexen ärztlichen wie therapeutischen Behandlungsbedarf beschlossen.

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige