Nachrichten

Psychotherapeuten-Verbände kritisieren Montgomery-Äußerungen

17.06.2019, Sven C. Preusker
Psychotherapie, Politik & Wirtschaft

Die Vertreter der beiden Psychotherapeutenverbände Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten (bvvp) und Deutsche PsychotherapeutenVereinigung DPtV haben die Äußerungen von Prof. Frank Ulrich Montgomery zum Abschluss seiner Amtszeit in seiner Ansprache an die Delegierten bei der Eröffnung des Deutschen Ärztetags am 28.Mai in Münster kritisiert.

Weiterlesen

FES legt Vorschläge für Reform der psychosozialen Versorgung vor

13.06.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Heilberufe, Psychotherapie

Zwei Jahre hat sich eine Expertengruppe unter dem Dach der Friedrich-Ebert-Stiftung mit Ideen für eine Reform der psychosozialen Versorgung beschäftigt. Analysen und Vorschläge wurden jetzt in einem neuen Positionspapier zusammengefasst.

Weiterlesen

Längste Fehlzeiten weiterhin durch psychische Erkrankungen

10.06.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Psychotherapie

Psychische Erkrankungen sorgen hierzulande weiterhin für die längsten Fehlzeiten von Arbeitnehmern. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung der Bundespsycho­therapeutenkammer. Mit rund 35 Tagen sind psychisch erkrankte Arbeitnehmer demnach deutlich länger krank­geschrieben als Erwerbstätige mit körperlichen Erkrankungen.

Weiterlesen

Videobehandlung in der psychotherapeutischen Versorgung geregelt – BPtK hält Änderung der Psychotherapie-Vereinbarung für unzureichend

14.05.2019, medhochzwei
Psychotherapie, Digital Health, Politik & Wirtschaft

In Zukunft sollen psychotherapeutische Behandlungen auch per Videotelefonat erbracht werden können. Mit einer entsprechenden Anpassung der Psychotherapie-Vereinbarung sind GKV-Spitzenverband und Kassenärztliche Bundesvereinigung dem Auftrag aus dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz nachgekommen.

Weiterlesen

Psychotherapeuten-Ausbildung: Gesetzentwurf zu erster Lesung im Bundestag

14.05.2019, Sven C. Preusker
Psychotherapie, Politik & Wirtschaft, Heilberufe, Campus & Karriere

Der Bundestag hat am 9. Mai in erster Lesung über den Gesetzentwurf zur Reform der Psychotherapeutenausbildung beraten. Im Anschluss wurde der Entwurf ebenso wie mehrere Anträge aus den Fraktionen zur Beratung an den Gesundheitsausschuss überwiesen.

Weiterlesen
Anzeige