Nachrichten

Da geht noch was! Warum die neue elektronische Patientenakte (ePA) noch deutlich effektiver ausgestaltet werden könnte

18.10.2021, Prof. Dr. Christoph Krönke
Autorenkommentare

Mit der 2021 eingeführten elektronischen Patientenakte (ePA) soll die Gesundheitsversorgung in Deutschland in das digitale Zeitalter überführt werden, unter Beachtung aller datenschutzrechtlichen Vorgaben zur Wahrung größtmöglicher „Patientensouveränität“.

Weiterlesen

Kinderbücher sind eine zielführende Form der Prävention gegen Cybermobbing und Suchtgefahr

15.09.2021, Thomas Feibel
Autorenkommentare, Digital Health

Kinderbücher sind eine zielführende Form der Prävention gegen Cybermobbing und Suchtgefahr. Kinder bekommen immer früher ein eigenes Smartphone. Schon in der 2. Klasse sind diese internetfähigen Mobiltelefone in ihren Händen keine Seltenheit. Oft rutschen Kinder in den Gerätebesitz ohne Medienführerschein einfach so hinein.

Weiterlesen

Die Zeit ist reif für regionale, integrierte und patientenorientierte Versorgung

18.08.2021, Rolf Stuppardt, Helmut Hildebrandt
Autorenkommentare, Versorgungskonzepte

Strukturen und Prozesse in unserem Gesundheits- und Sozialsystem orientieren sich an Vergütungssystemen, die auf einzelne Sektoren ausgerichtet sind. Aber worum geht’s wirklich? Im Kern geht es um die Bedürfnisse und Belange der Menschen in Fragen von Gesundheit, Krankheit und sozialen Lebensrisiken.

Weiterlesen

Brauchen wir den Führerschein für die digitale Medizin?

21.07.2021, Prof. Dr. med. Peter Langkafel, Prof. Dr. David Matusiewicz
Autorenkommentare, Digital Health

Wir alle suchen im Internet Gesundheitsinformationen – und können meist „gute" von „schlechten", gar „gefährlichen“ Informationen nicht unterscheiden. Die meisten kennen weder die Gütesiegel für „gute“ Gesundheitsinformationen, noch wissen Sie genau, welchen Quellen sie vertrauen können – noch kennen sie Kriterien, nach denen der „gute Inhalt“ einer medizinischen Website selbst erkannt werden kann. Das gleiche gilt für Software, Apps und „Tracker“ in und für die Medizin.

Weiterlesen

Alles anders – wie leben mit Demenz?

09.06.2021, Sophie Rosentreter
Aktuelles aus dem Verlag, Autorenkommentare, Demenz

Sophie Rosentreter war MTV-Moderatorin und drehte Reportagen (z. B. für Stern-TV). Heute hat sie es sich als Demenzbotschafterin zur Lebensaufgabe gemacht, Demenz mit Leichtigkeit zu begegnen.

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige