Nachrichten

Und, was haben Sie so dieses Jahr vor?

14.01.2020, Dr. Christian Lüdke
Autorenkommentare

Wenn der Satz gilt: Das Beste kommt zum Schluss, gilt dann vielleicht auch der Umkehrschluss, dass das Schlimmste am Anfang kommt?

Weiterlesen

Einhalt und Zeit für Zwischenbilanzen im gesundheitspolitischen Reformzirkus

18.12.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Autorenkommentare, Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft, Veranstaltungen

Wer in diesen Wochen mit denjenigen spricht, die wegen ihrer Umsetzungs- und Anwendungsverantwortung die gesundheitspolitische Gesetzesmaschinerie begleiten (müssen), so trifft er oder sie auf eine eher seltene, angespannte Gemütslage, die mit der anstehenden weihnachtlichen Stimmung nicht im Einklang steht.

Weiterlesen

„Opportunity of a lifetime” – oder große Bedrohung?

12.11.2019, Prof. Dr. Gerald Lembke, Denis Lademann, Nicola-André Hagmann
Autorenkommentare, Digital Health

Längst leben wir im Zeitalter der Digitalisierung, welches unser Leben jeden Tag aufs Neue und auf immer andere Art und Weise prägt. Devices wie Laptop, Tablet, Smartphone, Smartwatch, Smart TV und bald wohl auch Smart Speaker sowie Smart Home sind aus dem Alltag des 21. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken.

Weiterlesen

25 Jahre Pflegeversicherung: Reformen sind nötig

14.10.2019, Andreas Storm
Autorenkommentare

25 Jahre nach Einführung der Pflegeversicherung wird deutlich: Pflegebedürftige müssen finanziell entlastet werden. Schon jetzt sind die Eigenanteile für die Pflege im Heim für viele nicht mehr finanzierbar.

Weiterlesen

Umsetzung von Case Management

18.09.2019, Prof. Dr. Corinna Ehlers und Denise Lehmann
Autorenkommentare, Case Management

Das Handlungskonzept Case Management verfügt über eine umfassende theoretische Basis mit Einflüssen aus unterschiedlichen Disziplinen und Bereichen. Die einzelnen Methoden gilt es individuell an das jeweilige Handlungsfeld, die Einrichtung und deren Ziele sowie an die Bedarfe der KlientInnen anzupassen.

Gerade diese Flexibilität macht es so schwer, sich auf einheitliche Grundprinzipien zu verständigen und es besteht dadurch die Gefahr der Verwässerung des Handlungskonzeptes oder einer plakativen Verwendung des Begriffs zu Werbezwecken ohne qualitätsvolle Anwendung.

Weiterlesen
Anzeige