Nachrichten

AOK-Studie zeigt: Kindercerealien enthalten zu viel Zucker

07.04.2020, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Heilberufe

So gut wie alle Frühstückscerealien für Kinder (99 Prozent) erhalten mehr Zucker als von der Weltgesundheitsorganisation WHO empfohlen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des AOK-Bundesverbandes.

Weiterlesen

Gesundheitspreis Mecklenburg-Vorpommern zeichnet digitale Pflegedokumentation, digitale physiotherapeutische Betreuung für MS-Patienten und Impfpass für chronisch Kranke aus

29.03.2020, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Digital Health, Heilberufe

Die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern und die AOK Nordost haben drei Projekte von 27 Bewerbungen ausgezeichnet, mit deren digitalen Lösungen der Alltag von Patienten, Pflegebedürftigen und dem medizinischen Personal bereits heute erleichtert wird.

Weiterlesen

Spezialfachärztliche Mitbehandlung durch Telemedizinische Visiten bei Covid-19 Patienten

21.03.2020, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Heilberufe, Digital Health

Telemedizinische Intensivstationen mit spezialfachärztlicher Expertise von Maximalversorgern können Intensivstationen der Grund- und Regelversorgung bei der Behandlung von Covid-19 Patienten unterstützen.

Weiterlesen

G-BA ermöglicht maximale Flexibilität beim Einsatz von Intensivpflegepersonal

21.03.2020, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Heilberufe

KMi (scp) – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 20.03. in Reaktion auf die Coronavirus-Krise Abweichungsmöglichkeiten von der Mindestausstattung mit Intensivpflegepersonal bei bestimmten komplexen Behandlungen beschlossen. Man erweitere damit die vom Bundesgesundheitsministerium bereits eröffnete Möglichkeit des Unterschreitens von Personaluntergrenzen auch für komplexe und besonders personalintensive Versorgungsbereiche, ohne die dort besonders gebotene fachliche Qualität der Versorgung der Patienten zu gefährden, so Prof. Josef Hecken, unparteiischer Vorsitzender des G-BA.

Weiterlesen

Entlastung der Arztpraxen und Patienten durch Videosprechstunde

20.03.2020, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Digital Health, Heilberufe

Aus aktuellem Anlass haben der GKV Spitzenverband und die Kassenärztliche Bundesvereinigung beschlossen, die gültigen Begrenzungen für Videosprechstunden zunächst bis 31. Mai 2020 aufzuheben. Einer aktuellen Studie der TK zufolge zieht jeder zweite Patient den Austausch mit Medizinern per Videosprechstunde in Betracht.

Weiterlesen
Anzeige