Nachrichten

Erfolgreiche 3. Dialog-Offensive Diabetes Digital

13.10.2021, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Heilberufe, Digital Health, Krankenversicherung, Versorgungskonzepte, Veranstaltungen

Dass die Fortschritte in der Anwendung moderner digitaler Tools enorme Chancen in der Prävention und Behandlung für Menschen mit Diabetes bieten, zeigte die virtuelle Experten-Diskussion am 16.09. anschaulich auf. Niedergelassene Diabetologen, Krankenkassen-Experten, Patienten und Industrie zeigten einmal mehr einen Schulterschluss, wenn es um die Verankerung der Fortschritte in der Diabetes-Versorgung geht.

Weiterlesen

BARMER Zahnreport: Etwa 450.000 Kinder in Deutschland haben Kreidezähne

13.10.2021, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Heilberufe, Krankenversicherung

Rund acht Prozent aller Sechs- bis Zwölfjährigen leiden unter gelblich oder bräunlich verfärbten, porösen und beim Putzen schmerzenden Zähnen, den sog. Kreidezähnen.

Weiterlesen

Übergewicht bei Kindern hat bereits pandemische Ausmaße

13.10.2021, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Heilberufe, Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Im Mai 2021 warnte das Europa-Büro der Weltgesundheitsorganisation (WHO), dass die Corona-Pandemie möglicherweise einen der besorgniserregendsten Trends in der Europäischen Region noch weiter verstärken könnte – die wachsende Zahl fettleibiger Kinder.

Weiterlesen

Digitale Buchvorstellung: Frauen in der digitalen Zukunft der Medizin und Gesundheitswirtschaft

12.10.2021, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Digital Health, Heilberufe, Interviews

Das Herausgeberteam, Prof. Dr. Sylvia Thun, Prof. Dr. Stefan Heinemann und Jana Aulenkamp, stellt die Inhalte und Erkenntnisse der Neuerscheinung „Frauen in der digitalen Zukunft der Medizin und Gesundheitswirtschaft – Karrieregerechtigkeit, Gendermedizin, (She) Health, Diversity“ vor und stellt sich den Fragen von Presse und Teilnehmern. Jetzt kostenlos zur Live-Veranstaltung am 28.10.2021 anmelden!

Weiterlesen

Entgeltkatalog 2022 für Psychiatrie und Psychosomatik beschlossen

11.10.2021, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Heilberufe, Krankenversicherung, Management, Psychotherapie

KMi (scp) – Der GKV-Spitzenverband, die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) haben für das Jahr 2022 den pauschalierenden, tagesbezogenen Entgeltkatalog für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen (PEPP-Entgeltkatalog 2022) vereinbart. Aufgrund der Auswirkungen der Corona- Pandemie auf die Leistungs- und Kostendaten des Datenjahres 2020 erfolgte die Weiterentwicklung in diesem Jahr auf Grundlage eines angepassten Verfahrens.

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige