Nachrichten

2. Welttag der Patientensicherheit: APS fordert mehr Patientensicherheit und mehr Kooperation

17.09.2020, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Pflege, Heilberufe

Angesichts der Veränderungen, die das SARS-CoV-2-Virus in der Gesellschaft, im individuellen Alltag und Miteinander ausgelöst hat und für die Gesundheitssysteme bedeutet, hat die WHO den 2. Welttag der Patientensicherheit unter das Motto gestellt: Safe health workers, safe patients. 

Weiterlesen

VLK-Umfrage: Ärzte sehen finanzielle Situation der Krankenhäuser kritisch

16.09.2020, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Coronavirus, Politik & Wirtschaft, Heilberufe, Management

KMi (scp) – Der Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands (VLK) hat heute die Ergebnisse einer Umfrage bei leitenden Ärzten über die Situation der Krankenhäuser unter den besonderen Bedingungen der COVID-19-Pandemie präsentiert. In gut 78 Prozent der Kliniken, aus denen die Fragen beantwortet wurden, seien COVID-19 Patienten behandelt worden, 86 Prozent davon auf der Intensivstation, so der Verband.

Weiterlesen

Versorgungsverbesserungsgesetz: Kinder- und Jugendmedizin soll in pauschale Förderung für ländliche Krankenhäuser einbezogen werden

15.09.2020, Sven C. Preusker
Hintergrund, Politik & Wirtschaft, Coronavirus, Pflege, Heilberufe

Mit dem Gesetz zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege (Versorgungsverbesserungsgesetz – GPVG), welches in einem Referentenentwurf vorliegt, will das Bundesgesundheitsministerium Sachverhalte aus verschiedenen Bereichen der Gesundheitsversorgung regeln. Unter anderem geht es um die Abrechnung gewährter Liquiditätshilfen für Zahnärzte während der Pandemie.

Weiterlesen

EbM-Netzwerk nimmt zur Risikokommunikation zu COVID-19 in den Medien Stellung

15.09.2020, medhochzwei
Heilberufe, Coronavirus, Politik & Wirtschaft

Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin (EbM-Netzwerk) hat eine Stellungnahme zum Thema Risikokommunikation zu COVID-19 verfasst. In den Medien würden die Informationen über COVID-19 oft in einer irreführenden Art und Weise dargestellt, z. B. durch missverständliche Ranglisten, fehlende Vergleichsgruppen und umstrittene Einzelfallberichte, so das Netzwerk in der Stellungnahme. Die aktuellen Daten zu COVID-19 seien mit großer Unsicherheit behaftet. Es sei zumutbar, der Bevölkerung diese Unsicherheit verständlich zu kommunizieren.

Weiterlesen

Lachend durch das Jahr 2021 mit Peter Gaymanns „Cartoons von der Couch“

13.08.2020, medhochzwei
Psychotherapie, Aktuelles aus dem Verlag, Heilberufe

Im Cartoonkalender 2021 greift Peter Gaymann zwischenmenschliche und therapeutische Situationen in seinem einzigartigen Stil humorvoll auf. Die zwölf liebevoll und feinsinnig gezeichneten Monatsblätter begleiten Sie so durch das Jahr 2021 und sorgen auch bei Freunden und Verwandten für Schmunzler, wenn sie als Postkarte verschickt werden.

Weiterlesen
Anzeige