Nachrichten

30 Jahre Reha für Kinder und Jugendliche vor und nach Organtransplantationen im Rehabilitationszentrum Ederhof

27.06.2022, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Heilberufe, Versorgungskonzepte

Das Reha-Zentrum Ederhof wurde von der Pichlmayr-Stiftung vor 30 Jahren gegründet. Da hatte die Hälfte der Rehabilitand*innen eine Überlebenswahrscheinlichkeit von ca. 10 Jahren. Heute, bedingt durch vielfältige Faktoren des medizinischen Fortschritts, überleben 80 Prozent diesen Zeitraum, so Prof. Dr. E. Nagel auf dem Hauptstadtkongress 2022. Er hat die ärztliche Leitung im Reha-Zentrum Ederhof inne, ist Vorstand der Pichlmayr-Stiftung und koordiniert ein Netzwerk dem Ederhof verbundener Kinder- und Jugendärzte.

Weiterlesen

Auf dem 17. MCC-KassenGipfel2022 am 28. und 29. September 2022 legen die Kostenträger im Gesundheitsmarkt wieder ihre „Karten auf den Tisch“!

20.06.2022, MCC - Management Center of Competence
Versorgungskonzepte, Veranstaltungen

Reformen in der Gesundheitspolitik sind zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit dringend notwendig. Insbesondere bei Digitalisierung, Krankenhausplanung sowie -finanzierung und nicht zuletzt Personalengpässen besteht schneller Reformbedarf.

Weiterlesen

Immer mehr Teile Bayerns mit Haus- und Fachärztinnen/-ärzten unterversorgt

15.06.2022, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Heilberufe, Versorgungskonzepte

Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat weitere 14 Planungsbereiche in Bayern identifiziert, in denen eine Unterversorgung mit Haus- und Fachärzten droht oder bereits herrscht. Insgesamt sind in dem Bericht sieben unterversorgte Gebiete aufgelistet und 38, die von einer Unterversorgung bedroht sind. Bei 15 Planungsbereichen hingegen hat sich die Lage verbessert.

Weiterlesen

Jetzt grünes Licht für die Telemedizin geben: Telemonitoring und Innovationsfondsprojekte gezielt in die GKV-Versorgung bringen

08.06.2022, ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin
Veranstaltungen, Versorgungskonzepte

Welche Strategie verfolgt die Ampelkoalition bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens? Hat sie die aktuellen Bedarfe der Versorgung erkannt und setzt diese zukunftsgerichtet um? Wie lassen sich innovative digitale Versorgungslösungen zügiger in die Regelversorgung einbinden? Diese und weitere Fragen diskutierten Expertinnen und Experten aus Selbstversorgung, Politik und Wissenschaft beim 12. Nationalen Fachkongress Telemedizin (19.-20. Mai 2022 in Berlin, veranstaltet von der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) in Kooperation mit dem ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin).

Weiterlesen

Fachsymposium zur Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe

07.06.2022, P.E.G. Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft eG
Veranstaltungen, Versorgungskonzepte

Im Juni dieses Jahres findet das erste „Fachsymposium zur Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen“ statt. Das von der P.E.G. eG neu eingeführte Veranstaltungsformat soll aus unterschiedlichen Blickwinkeln Einblicke in das Thema Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen geben.

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige