Nachrichten

Gesundheitswirtschaftskongress: Neuordnung der Versorgung nötig

21.09.2022, medhochzwei
Veranstaltungen, Politik & Wirtschaft, Aktuelles aus dem Verlag

Am 20. September ist der Gesundheitswirtschaftskongress 2022 in Hamburg gestartet. Eröffnet wurde er von den Kongresspräsidenten Senator a. D. Ulf Fink und Prof. Heinz Lohmann, der in seiner Eröffnungsrede betonte, dass die ambulanten und stationären Angebote der Medizin neu geordnet werden müssten.

Weiterlesen

Anlässlich des Weltalzheimertags: 3 Fragen an den Cartoonisten Peter Gaymann und den Gerontologen Prof. Dr. Thomas Klie

21.09.2022, Dr. Stefan Arend, ProAlter
Aktuelles aus dem Verlag, Interviews, Demenz

Was für ein interessantes Gespann: Der berühmte und vielgedruckte Cartoonist Peter Gaymann und der einflussreiche Jurist, Gerontologe und Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Thomas Klie

Weiterlesen

Tag der Patientensicherheit: Digitales Medikationsmanagement durch „Smart Cabinets“

17.09.2022, Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff
Aktuelles aus dem Verlag, Autorenkommentare, Management, Versorgungskonzepte

„Mach Dich stark für Patientensicherheit: Sichere Medikation“ ist das Motto des Welttages der Patientensicherheit, der am 17.09.2022 mit zahlreichen Aktionen unterschiedlicher Akteure an verschiedenen Orten für Sicherheit in der Arzneimittelversorgung und Qualität in der Arzneimitteltherapie wirbt.

Weiterlesen

Neue Folge Demenz-Podcast!

01.09.2022, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Demenz

Heute erscheint Folge 42 unseres Demenz-Podcasts mit dem Titel "Mit Abschied leben"

Weiterlesen

WELT DER KRANKENVERICHERUNG feiert 10-jähriges Jubiläum – im neuen Kleid!

23.08.2022, medhochzwei
Aktuelles aus dem Verlag, Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft, Versorgungskonzepte

"Alles in allem sind wir stolz auf das Erreichte. Zahlreiche Gesundheitsreformen haben wir begleiten, beleuchten und diskutieren können. Immer ging es uns in erster Linie um gute Versorgung. Die hat es nicht leicht in einem mehr organisations- als patientenzentrierten System, einem System in dem Föderalismus, organisatorische Konzentration, Finanzierung, Kosten oft vor Qualität, Innovation und regionaler Durchlässigkeit steht." – So Rolf Stuppardt im Prolog zur neuen Ausgabe.

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige