Nachrichten

2023 wird das wärmste Jahr seit Messbeginn 1850

14.12.2023, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Politik & Wirtschaft, Versorgung, Coronavirus

Das laufende Jahr wird laut dem EU-Klimawandeldienst Copernicus global gesehen das wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen Mitte des 19. Jahrhunderts. Es sei praktisch ausgeschlossen, dass der Dezember daran noch etwas ändere. Dies teilte die Organisation dieser Tage mit.

Weiterlesen

Deutschlandweites Telemedizin-Netzwerk gestartet

08.11.2023, Sven C. Preusker
Wissenschaft & Forschung, Digital Health, Coronavirus

Das Netzwerk Universitätsmedizin (NUM) hat jetzt das Projekt Universitäres Telemedizin-Netzwerk (UTN) offiziell gestartet. Damit werden die Grundlagen für ein standardisiertes Universitäres Telemedizinnetzwerk als Forschungsinfrastruktur an allen deutschen Universitätskliniken gelegt.

Weiterlesen

Lebenserwartung in Deutschland sinkt weiter

11.09.2023, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Wissenschaft & Forschung, Coronavirus

Die Lebenserwartung in Deutschland ist seit dem Ausbruch der Coronapandemie 2019 um mehr als ein halbes Jahr gesunken.

Weiterlesen

Stiftung Gesundheit verleiht Publizistik-Preis 2023

07.09.2023, medhochzwei
Veranstaltungen, Pflege, Heilberufe, Wissenschaft & Forschung, Coronavirus

Drei in den Augen der Jurorinnen und Juroren herausragende medizinjournalistische Beiträge hat die Stiftung Gesundheit jetzt mit dem Publizistik-Preis gewürdigt. Vor rund 100 Gästen nahmen die Preisträgerinnen und Preisträger in Berlin in feierlichem Rahmen die Auszeichnungen entgegen. Insgesamt waren in diesem Jahr 224 Beiträge aus einem breiten Spektrum an Themen und Genres eingereicht worden – von Zeitschriftenartikeln über TV-Beiträge bis hin zu Podcasts.

Weiterlesen

Virologe Streeck: Für Gesundheit und nicht für Krankheit zahlen

18.07.2023, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Coronavirus, Versorgung

Im Rahmen der anstehenden dringenden Reformdebatten bringt der im Zuge der Corona-Pandemie bekannt gewordene Virologe Hendrik Streeck radikale Ideen ein. In einem Beitrag für die FAZ schlägt er einen grundlegenden Umbau des Gesundheitswesens vor.

Weiterlesen
Anzeige
Anzeige