Nachrichten

Durchschnittskosten pro stationärem Krankenhausfall 2019 erstmals über 5.000 Euro

16.04.2021, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

KMi (scp) – Die Kosten der stationären Krankenhausversorgung in Deutschland sind 2019 gegenüber dem Vorjahr um 5,7 Prozent auf rund 98,8 Milliarden Euro gestiegen (2018: 93,5 Milliarden Euro). Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) jetzt mit.

Weiterlesen

Letter of Intent bekräftigt Zusammenarbeit zwischen KBV und DKG beim Krankenhaus-Entlassbrief

15.04.2021, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Digital Health, Politik & Wirtschaft

KMi (scp) – In einer gemeinsamen Erklärung haben die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ihre zukünftige Zusammenarbeit am medizinischen Informationsobjekt „Krankenhaus-Entlassbrief“ beschlossen.

Weiterlesen

G-BA verlängert Ausnahmen bei der Qualitätssicherung für Kliniken

01.04.2021, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Coronavirus

KMi (scp) – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat eine Reihe von Ausnahmeregelungen im Bereich der Qualitätsanforderungen für Krankenhäuser bis zum 30. September verlängert. Damit werden beispielsweise Dokumentations- und Nachweispflichten ausgesetzt.

Weiterlesen

AOK-Krankenhausreport 2021: Forderung nach Zentralisierung und Spezialisierung

30.03.2021, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft, Management

KMi (scp) – Laut einer aktuellen Datenauswertung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) für den Krankenhaus-Report 2021 ist in den Monaten Oktober 2020 bis Januar 2021 insgesamt ein etwas geringerer Rückgang der stationären Fallzahlen zu verzeichnen gewesen als im Frühjahr des letzten Jahres. Anlass zur Sorge geben laut WIdO die Rückgänge bei Notfällen wie Herzinfarkten und Schlaganfällen, aber auch bei Krebs-Operationen, bei denen die Fallzahlen in der zweiten Pandemiewelle wieder stark eingebrochen seien.

Weiterlesen

Wirtschaftliche Sicherung der Krankenhäuser: Verordnungsentwurf angepasst

29.03.2021, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Coronavirus

KMi (scp) – Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat den Entwurf der Rechtsverordnung zur wirtschaftlichen Sicherung der Krankenhäuser heute (29.03.) in einer angepassten Version vorgelegt.

Weiterlesen
Anzeige