Nachrichten

22.01.2021
Sven C. Preusker
BDPK fordert erweiterten Rettungsschirm für Krankenhäuser

KMi (scp) – Nachdem das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) am 18. Januar einen Referentenentwurf vorgelegt hat, der eine Verlängerung des aktuellen Rettungsschirms für Krankenhäuser (§ 21 Abs. 1a Satz 1 KHG) und Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen (§ 111d SGB V und § 22 KHG) bis zum 28.02.2021 vorsieht, hat der Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK) weitere Anpassungen gefordert.

22.01.2021
Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
FFP2-Masken: Gericht untersagt Werbung mit Verzicht auf Eigenanteil

Die Corona-Schutzmaskenverordnung verlangt, dass Apotheken in drei Wellen 15 FFP2 oder ähnliche Masken an Risikopatienten abgeben. Die Kosten hierfür übernimmt der Staat. Das Landgericht Düsseldorf hat nun erstmals einer Apotheken-Holding untersagt, mit dem Verzicht auf den Eigenanteil Werbung zu betreiben.

22.01.2021
Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
IKK Südwest übernimmt Neurodermitis-App Nia

Versicherte der IKK Südwest können nun die vollumfängliche Premiumversion der App Nia kostenfrei verwenden. In Nia können beispielsweise potentielle Auslöser von Neurodermitisschüben dokumentiert werden. Anwender erhalten außerdem viele praktisch anwendbare Tipps und Hintergrundwissen rund um die Themen Medikamente, Ernährung, Psychologie und Körperpflege.

21.01.2021
Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Mehr Patientensicherheit bei Polymedikation durch digitale Zusammenarbeit zwischen Hausärzten und Apotheken mit Medinspector®

In unserer alternden Gesellschaft steigt der Patientenanteil mit Multimorbidität und auch mit Polymedikation stetig. Dies birgt für viele Patienten nicht nur große Risiken durch Arzneimittelwechselwirkungen, sondern zusätzlich durch frei verkäufliche Medikamente. Für Hausärzte, Kliniken und Apotheker wird es daher zunehmend schwieriger, Patientensicherheit in der Arzneimitteltherapie zu gewährleisten. Aus diesem Grunde startet in Nordrhein ab April 2021 die GWQ Service Plus AG zusammen mit Hausärzten und Apotheken ein digitales interprofessionelles Medikationsmanagement mit Hilfe der innovativen Medikationsmanagementsoftware Medinspector® der Viandar GmbH.

20.01.2021
Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Mit Nutzung „Online Pflegeschule – Parkinson“ zu noch besserer Pflege

Über die neue kostenfreie orts- und zeitunabhängige E-Learning Plattform Parkinson können Pflegekräfte sowohl von ambulanten Pflegediensten als auch von Akut-, Rehakliniken und stationären Pflegeheimen wertvolles Spezialwissen erwerben. Sie können die Online-Weiterbildung mit einer Online-Prüfung einschließlich Zertifikat abschließen und ihre Fachkenntnisse zukünftig unabhängig nachweisen.

20.01.2021
Prof. Dr. Stefanie Scholz
Neues Jahr – neues Förderverfahren beim Innovationsausschuss des G-BA

Das neue Jahr beginnt scheinbar wie das alte geendet hat: ständiges Monitoring des Infektionsgeschehens, Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen, Unsicherheiten ob der Zweckmäßigkeit vereinzelter Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Damit rückt das Gesundheitswesen weiter verstärkt in den Mittelpunkt vieler Diskussionen.

Aktuelle Videos

Anzeige