Nachrichten

25 Jahre Kongress Pflege – Themen aktueller denn je

11.12.2019, Springer Pflege
Veranstaltungen, Pflege, Recht, Politik & Wirtschaft

Am 24. und 25. Januar 2020 findet zum 25. Mal der Kongress Pflege im Maritim proArte Hotel in Berlin statt. Zum Jubiläumskongress werden wieder über 1.700 Pflegeprofis und Entscheider aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet: Pflegedirektionen, Pflegedienst-, Abteilungs- und Stationsleitungen, Qualitätsmanager, Pflegefachkräfte aller Versorgungsbereiche,  Schulleitungen und Lehrende aller Gesundheitsberufe, sowie Juristen aus Medizin- und Sozialrecht.

Weiterlesen

Arbeitsbündnis gegen Datenmissbrauch in der Medizin gebildet

11.12.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Digital Health, Recht

In Frankfurt trafen sich über 20 Datenschutz-Initiativen und zahlreiche kritische Bürger. Eingeladen hatte das Deutsche Psychotherapeutennetzwerk. Die Teilnehmer einigten sich auf ein gemeinsames Arbeitsbündnis gegen Datenmissbrauch in der Medizin.

Weiterlesen

Produkte für Diabetiker sollen auf dem Schwarzmarkt boomen

16.08.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Recht, Digital Health

Der Schwarzmarkt für Diabetes-Hilfsmittel im Internet soll mächtig boomen. Das berichtete jetzt Medical Tribune.

Weiterlesen

Gewinne mit Kontrastmitteln zu Lasten der Patienten und Krankenkassen

16.08.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft, Recht

Erst aus den Medien (Tagesschau, NDR, WDR und SZ) wurde bekannt, dass Radiologen hohe Zusatzgewinne mit dem Einsatz von Kontrastmitteln machen können.

Weiterlesen

BSG: GKV-Wahl- und Zusatzversicherungstarife wie bestimmte Vergünstigungen sind rechtswidrig

07.08.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Recht

Es sei den gesetzlichen Krankenkassen nicht erlaubt, im Bereich der Zusatzversicherungen den Privatversicherern direkte Konkurrenz zu machen. Das hat das Bundessozialgericht entschieden und verwarf kürzlich sämtliche entsprechende Wahltarife der AOK Rheinland/Hamburg. Nach einem weiteren Urteil darf dieselbe AOK zudem nicht mehr mit Vergünstigungen bei bestimmten privaten „Vorteilspartnern“ werben.

Weiterlesen
Anzeige