Nachrichten

FES legt Vorschläge für Reform der psychosozialen Versorgung vor

13.06.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Heilberufe, Psychotherapie

Zwei Jahre hat sich eine Expertengruppe unter dem Dach der Friedrich-Ebert-Stiftung mit Ideen für eine Reform der psychosozialen Versorgung beschäftigt. Analysen und Vorschläge wurden jetzt in einem neuen Positionspapier zusammengefasst.

Weiterlesen

In Dieburg wurde die erste echte elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausgestellt

13.06.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Digital Health

In diesen Tagen wurde zum ersten Male einem Patienten eine echte elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausgestellt: Die Arztpraxis Barbara Schummers-Makowski in Dieburg bei Darmstadt nimmt an einem Pilotprojekt zur elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) teil, das die BKK Linde gemeinsam mit CompuGroup Medical (CGM) gestartet hat.

Weiterlesen

vdek unterstützt Krankenhäuser und stationäre Pflegeeinrichtungen in der betrieblichen Gesundheitsförderung

13.06.2019, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Heilberufe

Um die Arbeitsfähigkeit von Pflegekräften und allen anderen Beschäftigtengruppen zu erhalten bzw. zu stärken und um eine gesunde Arbeitsumgebung zu schaffen, haben die Ersatzkassen (TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH, hkk, HEK) das Konzept „MEHRWERT:PFLEGE“ entwickelt.

Weiterlesen

In vier Modellregionen in Rheinland-Pfalz unterstützt die Telemedizin-Assistenz Patienten in ihrer Häuslichkeit, in Alten- und Pflegeheimen

13.06.2019, Dr. Monika Sinha, Welt der Krankenversicherung
Krankenversicherung, Digital Health

In Rheinland-Pfalz sollen in vier überwiegend ländlichen Modellregionen Patienten von Telemedizin-Assistenz (TMA) in ihrer Häuslichkeit, in Alten- und Pflegeheimen profitieren.

Weiterlesen

Jährlich 400.000 bis 800.000 vermeidbare unerwünschte Ereignisse bei Behandlungsprozessen im stationären Bereich

13.06.2019, medhochzwei Verlag
Politik & Wirtschaft, Interviews, Krankenversicherung

Prof. Dr. Jörg Loth und Dr. Lutz Hager von der IKK Südwest haben vor Kurzem im medhochzwei Verlag das Buch „Patient & Sicherheit“ herausgegeben. Im Interview auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2019 in Berlin mit Rolf Stuppardt, Herausgeber der Zeitschrift „Welt der Krankenversicherung“, sprechen sie über ihre Beweggründe, als Verantwortliche einer Krankenkasse ein Buch zum Thema Patientensicherheit herauszugeben.

Weiterlesen
Anzeige