Bundeswahlausschuss lässt 53 Parteien zu

14.07.2021, Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung
Politik & Wirtschaft

Noch nie wurden seit 1998 so viele Parteien zur Bundestagswahl zugelassen wie in diesem Jahr. Das geht aus den Mitteilungen des Bundeswahlleiters und einer entsprechenden Statista-Grafik hervor. Insgesamt 53 Parteien können antreten. Zugleich wurden aber auch noch nie so viele politische Vereinigungen nicht zugelassen, denn insgesamt hatten sich 87 beworben. Wer diese Parteien sind und weitere Informationen gibt’s beim Bundeswahlleiter: www.bundeswahlleiter.de

Anzeige
Anzeige