Welche Rolle spielt der Faktor Ernährung im Gesundheitsmanagement ? – Dies und Vieles mehr auf Betriebliches GesundheitsManagement 2021

15.04.2021, MCC – Management Center of Competence
Veranstaltungen

Professionelles Gesundheitsmanagement verbessert die Attraktivität und Bindekraft eines Unternehmens. Die großen unternehmerischen Anstrengungen zur Bewältigung von Digitalisierung, Globalisierung und Demographie lassen sich nur mit Menschen bewältigen, die ihren Aufgaben mit hoher Energie aus intrinsischer Motivation nachgehen. Dem Produktionsfaktor „Mensch“ gilt es daher, beim BGM die höchstmögliche Aufmerksamkeit zu schenken!

Auf Betriebliches GesundheitsManagement 2021 am 26. und 27. Oktober 2021 in Köln informieren ExpertInnen über die aktuelle Lage und die zukünftigen Trends.

Folgende Themen stehen auf dem Kongress im Fokus:

  • Rechtliche Aspekte und regulatorische Rahmenbedingungen
  • GesundheitsManagement unter Corona-Bedingungen
  • Digitalisierung – Next Level
  • GesundheitsManagement: Faktor Ernährung
  • Best Practice: BGM im Unternehmen erfolgreich durchführen

Die DAK-Gesundheit und die Kommunikationsberatung MCC würdigen auch 2021 wieder die kreativsten und nachhaltigsten Projekte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement mit dem Deutschen BGM-Förderpreis! Unter dem Aspekt „Gesunde Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung“ kann sich bis zum 10. Juni 2021 beworben werden.

Weitere Informationen, Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular zum DEUTSCHEN BGM-FÖRDERPREIS finden Bewerber unter www.bgm-foerderpreis.de

Auf GesundheitsManagement 2021 werden fundiertes Wissen aus erster Hand, sowie zahlreiche und hoch informative Kontaktmöglichkeiten geboten. Weitere Informationen unter www.bgm-kongress.de

Anzeige
Anzeige