Prof. Dr. Ruth Remmel-Faßbender

Jahrgang 1954, Prof., Dipl. Päd., Dipl. Soz. Arb. (FH), Dipl. Rel. Päd.(FH), Professorin für Interventionslehre im Fachbereich Soziale Arbeit der Katholischen Hochschule Mainz. Supervisorin (DGSv), Case Managerin u. Case Management Ausbilderin (DGCC). Schwerpunkte in Lehre, Forschung und Weiterbildung: personen- und steuerungsbezogene Einzelhilfekonzepte, Case und Care Management, Frühe Hilfen, Sozialraumorientierung.
Anzeige