Prof. Dr. Andreas Beivers

Seit 2010 Professor für Volkswirtschaftslehre und Studiendekan für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Fresenius, München; seit 2017 Assoziierter Wissenschaftler des Kompetenzbereichs „Gesundheit“, RWI Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Essen; seit 2015 Mitglied im Academic Board, University of Salzburg Business School; Lehrbeauftragter der TU München; Mit-Herausgeber des Krankenhausreports des WidO.

Anzeige