Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen


Dr. Volkmar Aderhold

Jahrgang 1954, Dr. med., Arzt für Psychiatrie Psychotherapie und Psychotherapeutische Medizin, arbeitet seit 1982 in der Psychiatrie. 10 Jahre Oberarzt im der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf Aktuell Mitarbeiter der Instituts für Sozialpsychiatrie an der Universität Greifswald.
Qualifizierungsmaßnahmen und Beratung von ambulanten Trägern und Kliniken bei der Strukturentwicklung. Interessenschwerpunkte: das Modell des Need adapted treatment, „Offener Dialog“, Familientherapie der Psychosen, Einzeltherapie der Psychosen, Ätiologie und Neurobiologie der „Schizophrenie“, Trauma und Psychose, Wirkung und Nebenwirkung von Neuroleptika, Möglichkeiten minimaler Anwendung von Neuroleptika, Soteria, Ambulantisierung, pharmaindustrieller Komplex.
Anzeige