Stefanie Wobbe

Jahrgang 1975, ist seit 2008 im Vorstandsreferat Versorgungsforschung bei der DAK-Gesundheit tätig und für Forschungsprojekte der Krankenkasse im Rahmen der Versorgungsforschung zuständig. Nach dem Studium der Gesundheitswissenschaft war sie mehrere Jahre als freie wissenschaftliche Mitarbeiterin unter anderem für die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege und für eine Krankenkasse in der Gesundheitsforschung aktiv.
Anzeige