Foto: Kreisklinik Groß-Gerau

Prof. Dr. Erika Raab

Seit 2019 Geschäftsführerin der Kreisklinik Groß-Gerau und seit 2013 stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. Vorher Stationen als Rechtsanwältin für Kliniken und Ärzte mit den Schwerpunkten Vertrags- und Medizinrecht und Abrechnungsfragen zur DRG; sowie als Assistentin der Geschäftsführung der Management- und Beteiligungsgesellschaft Zwickauer Land. 2009 bis 2014 hatte sie die Leitung Medizincontrolling, Beschwerdemanagement und Archiv am Klinikum Ingolstadt inne, 2014 bis 2019 die Leitung der Rechtsabteilung sowie Konzernmanagement am Klinikum Darmstadt. Außerdem hat Frau Prof. Dr. Raab Lehraufträge in der Universität Potsdam und der Medical School Hamburg.

Anzeige