© Foto: privat

Thomas Neldner

Thomas Neldner ist Diplom-Kaufmann und studierte u. a. Sozioökonomie des Gesundheitswesens bei Prof. Dr. Martin Pfaff an der Universität Augsburg. Er ist ein ausgewiesener Experte des Deutschen Gesundheitswesens. Zu seinen Schwerpunkten gehören u. a. die Gesundheits- und Pflegepolitik, berufspolitische Angelegenheiten der ärztlichen Selbstverwaltung, regionale und inklusionsorientierte Versorgungsstrukturen sowie die Sektorenübergreifende Versorgung. Neben wissenschaftlichen Veröffentlichungen in den Bereichen Pharmaversand und Unternehmerisches Wagnis in der stationären Pflege war er Studienleiter im Auftrag von Bundes- und Landesministerien. Sein derzeitiges Hauptaugenmerk gilt der Arbeitsplatznahen Tagespflege und der Konzeption von integrierten Gesundheitszentren.

Anzeige