Dr. Julian Wienert

Dr. Julian Wienert arbeitet seit Oktober 2017 am Wissenschaftlichen Institut der TK für Nutzen und Effizienz im Gesundheitswesen, wo er mit Themen der Patientensicherheit betraut ist. Er ist assoziierter Wissenschaftler des Departments of Psychology & Methods der Jacobs University Bremen. Herr Dr. Wienert promovierte in der Gesundheitspsychologie an der Jacobs University Bremen im strukturierten Doktorandenprogramm Productive Adult Development und untersuchte dort die Zusammenhänge von subjektiven Alterswahrnehmungen und der Planung und Umsetzung von gesunden Verhaltensweisen. Parallel dazu arbeitete er an der Implementierung und Umsetzung einer Onlineintervention zur Förderung eines gesunden Lebensstils, welche mit einem Stipendium der Wilhelm-Stiftung für Rehabilitationsforschung gefördert wurde. Anschließend war Herr Dr. Wienert am Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie in der Sektion Rehabilitation und Arbeit der Universität zu Lübeck tätig, wo er unter anderem die Wirksamkeit der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR) für Krebsindikationen erforschte. Herr Dr. Wienert hat einen Masterabschluss in Prävention und Gesundheitsförderung der Universität Flensburg und einen Bachelorabschluss in Public Health/Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen.

Anzeige