© Foto: Universität Bielefeld

Jun.-Prof. Dr. Christoph Dockweiler

Jun.-Prof. Dr. Christoph Dockweiler hat Health Communication (B.Sc.) und Public Health (M.Sc.) an der Universität Bielefeld studiert und in Public Health (Dr. PH) promoviert. Seit 2018 ist er Hochschullehrer an der Universität Bielefeld und Leiter des Centre for ePublic Health Research (CePHR) an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften. Seine Forschungsgebiete liegen u. a. im Bereich der Nutzung und Wirkung von Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen und der Implementierung innovativer Versorgungstechnologien mit dem Schwerpunkt der Nutzerorientierung. Er ist Mitglied der nationalen und internationalen wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Expertenkommissionen zur Digitalisierung und Gesundheit.

Anzeige