Schmidt verlässt Universitätsmedizin Rostock

14.10.2021, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Köpfe

KMi (scp) – Der Aufsichtsrat der Universitätsmedizin Rostock und Prof. Christian Schmidt, bis zu seiner Freistellung am 25. August Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Vorstand des Uniklinikums, haben sich noch vor Beginn der Verhandlung zu seiner Wiedereinsetzung vor dem Landgericht Rostock über die Aufhebung seines Vertrags und eine Abfindung geeinigt.

Die KMi Nachrichten stehen im Volltext exklusiv nur Abonnenten des Branchendienstes "Klink Markt inside" zur Verfügung. Als Abonnent von KMi loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten ein und schon haben Sie Zugriff auf alle aktuellen KMi-Nachrichten.

Sie sind noch kein KMi-Abonnent? Weitere Informationen rund um die "Klinik Markt inside" finden Sie hier.

Anzeige
Anzeige