Koalitionsvertrag: Verbände sehen positive Ansätze

25.11.2021, Sven C. Preusker
KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

KMi (scp) – Nachdem SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP am 24. November ihren Koalitionsvertrag vorgestellt haben, gab es bereits Reaktionen von verschiedenen Verbänden im Gesundheitswesen. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) zum Beispiel sieht in dem Papier eine sehr gute Arbeitsgrundlage für die kommenden vier Jahre.

Die KMi Nachrichten stehen im Volltext exklusiv nur Abonnenten des Branchendienstes "Klink Markt inside" zur Verfügung. Als Abonnent von KMi loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten ein und schon haben Sie Zugriff auf alle aktuellen KMi-Nachrichten.

Sie sind noch kein KMi-Abonnent? Weitere Informationen rund um die "Klinik Markt inside" finden Sie hier.

Anzeige
Anzeige