Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Demenz verstehen in Farbe

Artikelnummer: 86216487

Verfügbarkeit: lieferbar

37,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Demenz anschaulich erklärt

Wie eine Schneekugel, die langsam den Berg herunterrollt – so beschreibt Frank Hildebrandt, Kommunikationsdesigner und Autor des Buches "Demenz verstehen in Farbe", das Fortschreiten einer Demenz. Anschaulich wird in der ersten Hälfte des Buches die Krankheit erklärt und auch, wie wir als Gesellschaft die 'Schneekugel' Demenz zwar nicht stoppen, aber wichtige Winterdienste entwickeln können. Mit bunten Grafiken und bildhafter Sprache wird das Thema verständlich gemacht.

Der zweite Teil des Buches steht Kopf. Drehen die Leser das Buch so finden sie Designregeln zur Gestaltung des Lebensraumes von Menschen mit Demenz. Hildebrandt zeigt mit Praxisbeispielen auf, wie Pflegeeinrichtungen mit Orientierungssystemen arbeiten können. Bewohner werden mit einbezogen in die Gestaltung der Räume – praktische und liebevolle Anregungen die sofort umgesetzt werden können runden das Werk ab.

Das Buch lädt dazu ein, sich durch den Humor und die Gelassenheit älterer Menschen inspirieren zu lassen.

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Softcover
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-86216-487-5
Gewicht:
505 g
Herstellungsland:
DE
Stand:
2018
Umfang:
104 Seiten
Format:
21 x 27,5 cm

Frank Hildebrandt zum Buch "Demenz verstehen in Farbe"

Dieses Video gibt einen kurzen Überblick über das Buch "Demenz verstehen in Farbe" von Frank Hildebrandt, der sich in seiner Arbeit als Kommunikationsdesigner intensiv mit an Demenz erkrankten Menschen, ihren Lebenswelten und ihrer Umgebung auseinandersetzt. Mit dem Buch möchte er einen anderen Einstieg in das Thema Demenz ermöglichen und praktische Tipps und Hinweise zur Gestaltung der Umgebung von Menschen mit Demenz geben.

Biografie

Der Autor:

Frank Hildebrandt, Jahrgang 1988, 2010–2017 Studium Kommunikationsdesign an der Hochschule Düsseldorf, 2011–2014 Gasthörer an der Fachhochschule Dortmund im Fachbereich Design. 2014–2017 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes, 2014–2017 wissenschaftliche Hilfskraft im Demenzforschungsprojekt "Nutzerwelten" an der Hochschule Düsseldorf. 2017 Master of Arts, Abschluss mit Auszeichnung an der Hochschule Düsseldorf. Seit 2013 selbstständiger Kommunikationsdesigner, u. a. mit einem Schwerpunkt für Raumgestaltung für Menschen mit Demenz. Seit 2015 hält er als Redner zahlreiche Vorträge und bietet Workshops zu den Themen Demenz und Design an.

www.frank-hildebrandt.com

Anzeige