Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Case Management Organisation

Artikelnummer: 86216400

Verfügbarkeit: lieferbar

39,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

In den letzten Jahren hat sich zunehmend die Erkenntnis durchgesetzt, dass Case Management ganz wesentlich von der Implementierung in der jeweiligen Organisation abhängt. Folgerichtig ist es notwendig, Case Management als Organisationskonzept zu begreifen und unter dieser Perspektive zu konkretisieren.

Case Management wird bereits seit vielen Jahren als erfolgreiches Verfahren für einen angemessenen Umgang mit komplexen Fällen in komplexen Versorgungssystemen eingesetzt. Es liegt daher nahe, die Case Management Organisation ebenfalls unter einer systemischen Perspektive zu betrachten.

Die Unterscheidung in Programme, Kommunikationswege und Personal hilft, das komplexe Thema "Organisation" für das Case Management aufzubereiten. Schwerpunkte sind dabei die Personalentwicklung und die Implementierung von Case Management in bestehende Organisationen sowie die Risiken und Konflikte, die sich daraus ergeben.

Das Werk behandelt die folgenden Punkte:

  • Was ist eine Case Management Organisation?
  • Case Management Organisationen als System
  • Die formale Abbildung der Case Management Organisation
  • Die informale Abbildung der Case Management Organisation
  • Die Schauseite der Case Management Organisation
  • Entscheidungsprämissen in Case Management Organisationen
  • Implementierung einer Case Management-Organisation
  • Personalentwicklung im Case Management

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Softcover
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-86216-400-4
Gewicht:
228 g
Stand:
2018
Umfang:
IX, 95 Seiten
Format:
17 x 24 cm

Biografie

Der Autor:

Prof. Dr. Michael Monzer, Diplom-Psychologe, Projektmanager und Sozialplaner beim Sozialamt Stuttgart, Gründungsmitglied der DGCC, lehrt Case Management seit 2003 an verschiedenen Instituten in Deutschland

Details

"Das Buch liefert eine wissensgestützte, theoriebasierte und gleichzeitig praxisnahe Grundlage für die Implementierung von Case Management aus einer organisationalen Perspektive.
Sie finden im Buch nicht nur eine Art Nachschlagewerk, sondern einen fachlich fundierten und theoriegestützten „Leitfaden“ für die Gestaltung ihrer Case Managementorganisation. Das Buch weist einen beeindruckenden Detaillierungsgrad auf, der gerade mit Bezug auf die organisationale Ebene, Seinesgleichen sucht."

Quelle: socialnet.de, 12.10.2018

Anzeige