Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Compliance in der Arztpraxis (eBook epub)

30 Fälle aus der Praxis – die häufigsten Fehler und wie man sie vermeiden kann

Artikelnummer: 9783862163113_E_BOOK_EPUB

Verfügbarkeit: lieferbar

Bitte beachten Sie auch unsere FAQs zu eBooks im epub-Format

29,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Niedergelassene Ärzte werden mit einer Vielzahl von rechtlichen Vorschriften konfrontiert, die Einfluss auf ihren Arbeitsalltag in der Praxis haben. Nicht zuletzt durch das jüngst in Kraft getretene Antikorruptionsgesetz (Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen) steigt die Bedeutung von Compliance, also die Befolgung von Verhaltensregeln, Gesetzen und Richtlinien. Verstöße gegen diese Vorschriften können nicht nur viel Geld kosten, sondern auch strafrechtliche Konsequenzen haben. Anhand von 30 Fallbeispielen aus der Praxis werden die häufigsten rechtlichen Fallstricke und konkrete Lösungsvorschläge dargestellt.

  • Welche Kooperationsformen sind (noch) zulässig?
  • Wie vermeide ich Fehler in einer Plausibilitätsprüfung?
  • Was mache ich, wenn die Kripo vor der Tür steht?
  • Was ist bei schwangeren Mitarbeiterinnen zu beachten?
  • Welche Fallstricke gibt es bei der Beschäftigung von Weiterbildungsassistenten?

Diese und viele weitere Fragen werden von den Autoren, alles erfahrene Experten für Medizinrecht, in einer auch für den juristischen Laien gut verständlichen Form beantwortet.

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
epub
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
ISBN:
978-3-86216-311-3
Auflage:
1. Auflage
Stand:
2016

Biografie

Die Herausgeber:

Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin H. Stellpflug, MA (Lond.): Mediator, Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Sozialrecht und Partner der auf das gesamte Gesundheitsrecht spezialisierten Kanzlei DIERKS + BOHLE in Berlin. Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der Psychologischen Hochschule Berlin und Autor zahlreicher medizinrechtlicher Veröffentlichungen.

Dr. Maximilian Warntjen: Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Strafrecht und assoziierter Partner der auf das gesamte Gesundheitsrecht spezialisierten Kanzlei DIERKS + BOHLE in Berlin. Lehrbeauftragter der Dresden International University und u.a. Autor des Münchener Anwaltshandbuchs Strafverteidigung.

Details

"Die Fallsammlung bietet einen sehr anschaulichen Überblick der vielfältigen Probleme, mit denen eine Arztpraxis konfrontiert sein kann.
Zusammenfassend bietet das Buch einen gelungenen Überblick der vielfältigen Rechtsproblem, mit denen niedergelassene Ärzte sowohl m Umgang mit den Patienten als auch im Umgang mit der Kassenärztlichen Vereinigung, den Krankenkassen und sogar der Staatsanwaltschaft konfrontiert sein können.
Auch wenn sich das Buch vorwiegend an niedergelassene Ärzte richten wird, sind die beschriebenen Rechtsprobleme nicht nur aktuell, sondern allesamt auch in ihren Auswirkungen und mit den Lösungsansätzen juristisch zutreffend beschrieben und zeugen von der medizinrechtlichen Erfahrung und Kompetenz der Herausgeber und deren Mitautoren Kötter/Moeck/Münnch/Pinow/Willaschek.
Das Buch ist daher durchaus zu empfehlen, freilich insbesondere für die Newcomer im Medizinrecht, aber auch für erfahrenen Kolleginnen und Kollegen: Denn nicht alle Probleme werden regelmäßig in eine Medizinrechtskanzlei bearbeitet, weshalb diese Fallübersicht eine sehr gute 'erste Hilfe' leistet und eine prägnante Einführung in die jeweilige Rechtsproblematik gibt.“

Quelle: GesR 11/2017, RAin Beate Bahner, FAMedR, Heidelberg

"Mit dem Buch 'Compliance in der Arztpraxis' ist den Rechtsanwälten Prof. Dr. Martin H. Stellpflug und Dr. Maximilian Warntjen eine für Nicht-Juristen verständliche Darstellung von klassischen Rechtsfällen, wie sie immer wieder bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten vorkommen, gelungen.“

Quelle: Dr. med. Dipl.-Chem. Paul Otto Nowak, Hessisches Ärzteblatt 11/2017

"Das Buch der beiden Fachanwälte für Medizinrecht Stellpflug und Warntjen ist nicht nur sehr interessant und gut verständlich geschrieben, es ist auch kurzweilig zu lesen, informativ und eine echte Bereicherung für den in Klinik und Praxis tätigen Arzt. Es bietet einen guten Einstieg für alle juristisch interessierten Ärzte und solche, die dieser Problematik bisher kaum Bedeutung beigemessen haben."

Quelle: Dr. Anke Müller, Strasburg, Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern 9/2017

"Besonders hilfreich sind am Ende jeder Fallbeschreibung die Vorschläge zur Lösung von Folgefragen und Konflikten, die sich aus dem geschilderten Fall ergeben. [...] Die Autoren sind jeweils Kenner der Materie und bereiten die Rechtsfragen für den Nichtjuristen gut nachvollziehbar auf. Ein Buch für den Mediziner in und vor der Niederlassung! Es hätte auch heißen können: 'Wie vermeide ich Fehler in der Arztpraxis?'"

Quelle: Dr. Gernot Steinhilper, MedR 4/2017

"Die geschilderten Fälle dienen als erster Überblick über die Problematik der Ein­haltung der Vorschriften rund um die so­genannten 'Healthcare Compliance' Regelungen. Sie können für die Eröffnung bzw. Übernahme einer Praxis als Pflicht­lektüre empfohlen werden, sind aber auch hilfreich, um bereits bestehende Arbeits­abläufe und Geschäftsbeziehungen zu überdenken. Das Buch besticht durch sei­ne auch für den juristischen Laien leicht verständlichen Schilderungen und bietet schnelle und flexible Umsetzungsmög­lichkeiten und Lösungen für eventuell auf­tretende Probleme im Praxisalltag."

Quelle: RA Markus Henkel, RAin Gabriele Leucht, Der Radiologe 5/2017

Anzeige