POCT-Management - klinische und ökonomische Effekte (Online)

Artikelnummer: 86216669

Verfügbarkeit: lieferbar


Dieses Produkt ist Teil der Reihe: Gesundheitswesen in der Praxis

Nutzer-Hinweis:

Bitte beachten Sie: Der Zugriff auf das Onlinewerk erfolgt über die medhochzwei Online-Bibliothek

29,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Die Optimierung klinischer Leistungsprozesse mit dem Ziel Kostensenkungen bei gleichzeitiger Steigerung der medizinischen Qualität zu erreichen, setzt auch den Einsatz leistungsfähiger Technologien voraus. 

Ein wesentlicher Beitrag zu Diagnose- und Therapiequalität sowie zu Prozesseffizienz und Kostensenkung wird durch Point of Care Testing-Technologien (POCT) erreicht. 

Point of Care Testing-Technologien (POCT) spielen im Patientenversorgungsprozess dort eine wichtige qualitätsfördernde, risikoreduzierende und ökonomische Rolle, wo es darauf ankommt, labordiagnostische Ergebnisse im Rahmen eines organisatorisch beherrschten Prozesses, zeitnah mit verlässlicher Qualität verfügbar zu haben, um unmittelbar notwendige therapeutische Maßnahmen einleiten zu können. 

Zeitkritische medizinische Entscheidungsstrukturen mit ökonomischer Relevanz finden sich typischerweise im Bereich der Zentralen Notfallaufnahme (ZNA). 
Aber auch im Stationsbereich lässt sich die prozessoptimierende Wirkung von POCT nachweisen; so z.B. auf Intensivstationen (Blutgase) sowie beim Monitoring von Diabetes-Patienten sowie beim Screening von MRSA-Patienten. 
Das vorliegende Buch gibt Hilfestellung bei der Frage nach dem strategischen, medizinischen und ökonomischen Stellenwert von POCT. Am Beispiel von drei verschiedenen POCT-Anwendungsbereichen (Glukose-Monitoring, Notfallversorgung, Infektions- und Hygienemanagement) werden Ansätze zur Beurteilung des POCT-Einsatzes zur Diskussion gestellt. Darüber hinaus sind Management –Instrumente zusammengestellt, die dabei unterstützen, die medizinischen und ökonomischen Aspekte einer Investitionsentscheidung in POCT nachvollziehbar zu bewerten. 

Damit hat dieses Buch den Charakter eines Leitfadens für strategisches und operatives Prozessmanagement unter besonderer Berücksichtigung von POCT als Investitionsobjekt.

Nutzer-Hinweis:

Bitte beachten Sie: Der Zugriff erfolgt über die medhochzwei Onlinebibliothek

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Online
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
ISBN:
978-3-86216-669-5
Stand:
2013

Autoren

Univ.-Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff  (Hrsg.)

Biografie

Der Herausgeber:

Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff leitet das Centrum für Krankenhaus-Management in Münster.

Anzeige
Anzeige