Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Patientenrechtegesetz

Kommentar für die Praxis

Artikelnummer: 86216123

Verfügbarkeit: lieferbar

89,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Patientenrechtegesetz (PatRG) – Kompakt kommentiert für die Praxis!

Was regelt das Patientenrechtegesetz und was ändert sich im Medizinrecht?

Der Kommentar gibt praxisrelevante Antworten für die tägliche Anwendung.

Den Kern des PatRG bilden die neuen Paragrafen 630a bis h BGB zum Behandlungsvertrag, in die der Gesetzgeber im Wesentlichen bestehendes Richterrecht transformiert hat. Für alle mit dem Medizinrecht Befassten ist es essentiell, die Kodifizierung mit dem bislang richterrechtlich ausgeprägten Arzthaftungsrechtssystem abzugleichen, um Änderungen und Neuerungen entsprechend einzuordnen und sich mit veränderten Begrifflichkeiten und Regelungszusammenhängen vertraut zu machen. Insbesondere sieht sich der Praktiker vor die Aufgabe gestellt, auf Problematiken und Rechtsunsicherheiten, die mit der neuen Rechtslage einhergehen, praxisgerechte Antworten zu finden.

Der Kommentar versetzt den Nutzer in die Lage, die bestehende Spruchpraxis zu den systemprägenden Rechtsfragen zu überschauen und sie in die Rechtslage seit Geltung des PatRG einzupassen. Die kommentierende Darstellung der vom PatRG außerdem betroffenen Normen – namentlich im SGB V, der PatBeteiligungV und im KHG – erklärt synoptisch die Änderungen und ihre Auswirkungen im einschlägigen Themenkomplex.

Nutzerfreundlicher Aufbau des Kommentars:

  • Zur raschen Erfassung aller wesentlichen Regelungsinhalte erleichtert ein Keyword-bezogener Aufbau das punktgenaue Auffinden der zugehörigen Themenkomplexe.
  • Einfache und klar strukturierte Schaubilder und Grafiken ermöglichen eine visuelle Speicherung der Informationen.
  • Die aufgenommene Judikatur ist entsprechend ihrer Bedeutung für grundsätzliche Fragen und Beispielhaftigkeit für ähnlich gelagerte Fälle ausgewählt worden.
  • Die Rubrik "Weiterführend" enthält Nachweise zu Spezialproblemen und eine Auswahl vertiefender Literatur.

Der Kommentar bietet sowohl dem versierten Medizinrechtler wie auch dem Materie-Neuling, aber auch an Einzelfragen Interessierten eine wertvolle Hilfestellung.

Allgemeine Informationen

Produktform:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-86216-123-2
Gewicht:
1176 g
Herstellungsland:
Deutschland
Stand:
2017
Umfang:
XXIX, 345 Seiten
Format:
17 x 24 cm

Stichworte

Gesundheitswesen, Medizinrecht, Patientenrechte, Behandlungsvertrag, Arzthaftungsrecht

Interview mit Dr. Frank Wenzel

Der Autor:

Dr. Frank Wenzel ist Rechtsanwalt in Köln und Lehrbeauftragter im Studiengang Gesundheitsökonomie an der Hochschule Fresenius in Köln und Fachautor zahlreicher medizinrechtlicher Publikationen.

"Insgesamt ist der Kommentar sehr zu empfehlen. Er bietet dem Neuling bei der Beschäftigung mit dieser Materie und sicher auch Protagonisten im Gesundheitswesen einen guten Überblick über die rechtliche Systematik der ärztlichen Behandlung. Auch der versierte Medizinrechtler findet in dem Werk eine erschöpfende Zusammenstellung der Problembereiche mit vielen Anregungen für tiefergehende Recherchen."

Quelle: Jens-Peter Jahn, ZMGR – Zeitschrift für das gesamte Medizinrecht 6/2017

"Dabei ermöglichen die den einzelnen Bestimmungen vorangestellten Übersichten über die jeweiligen Kapitel, ergänzt durch ein auf die Randnummern verweisendes Stichwortverzeichnis, dem Leser eine rasche und gezielte Orientierung. [...] Indes erweist sich das Werk als wahre Fundgrube auf weiterführende Literatur und einschlägige Entscheidungen zu Kasuistiken, die in zweifach unterschiedlicher Intensität farbig hervorgehoben sind. Das Buch empfiehlt sich so nicht nur dem arzthaftungsrechtlichen Spezialisten; es sei durchaus auch an medizinrechtlichen, insbesondere patientenrechtlichen Fragen interessierten Ärztinnen und Ärzten nahegelegt, die sich fundiert informieren möchten, welche rechtlichen Anforderungen sich aus diesem Gesetz an sie in der täglichen Praxis ergeben, etwa in Bezug auf die Aufklärung oder die Behandlungsdokumentation."

Quelle: Ulrich Smentkowski, Rheinisches Ärzteblatt 2/2018

"Die verwendeten juristischen Fachtermini sind klar definiert und verständlich besprochen und bearbeitet. Besonders praxistauglich ist, dass fast unter jedem einzelnen Abschnitt immer umfassende weiterführende Literatur aufgeführt ist, um einzelne Probleme umfassend vertiefen zu können. […] Das Buch enthält eine umfassende Besprechung der Sondervorschriften zum ärztlichen Behandlungsvertrag im BGB, und besticht dabei durch seine Klarheit. Besonders hervorzuheben sind die vorhandenen Übersichten und Abbildungen, welche die besprochene Materie jeweils sehr anschaulich und übersichtlich darstellen. Das Buch ist deshalb auch für die Nichtjuristen zu empfehlen."

Quelle: RA Markus Henkel und RAin Gabriele Leucht, Der Radiologe 9/2017

"Wenzel kommentiert die Paragraphen des PatRG äußerst sachkundig und klar; er ergänzt seine Texte um die Rechtsprechung zur bisherigen Rechtslage; für den kundigen Leser eine Fundgrube! Spannend ist das Buch aber auch, weil der mit der Materie noch nicht so Vertraute einen schnellen Zugang zu „seiner“ Frage findet durch eine übersichtliche Gliederung des Textes, mehrfarbige Graphiken und eine farbige Kennzeichnung der Literaturhinweise. Er findet schnell zum Wesentlichen! Für einen juristischen Kommentar eher ungewöhnlich und daher erfreulich."

Quelle: Rechtsanwalt Dr. Gernot SteinhilperRechtsanwalt Dr. Gernot Steinhilper

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Am einfachsten und schnellsten geht dies über unser Kontaktformular.

Videointerviews

Informativ und aktuell. Experten sprechen mit medhochzwei über Gesundheitspolitik und -versorgung.

Autoren

So viele Bücher!
Doch wer steckt dahinter? Lernen Sie unsere Autoren und Herausgeber kennen.

Mediadaten

Sie interessieren sich für eine Anzeige in unseren Zeitschriften oder Onlineangeboten? Hier finden Sie die Mediadaten.