Prominente lesen Märchen (Mediatheksprodukt)

Artikelnummer: 001005

Verfügbarkeit: lieferbar

Kombipreis beim Kauf beider Teile: 44,90 € (statt 49,98 €)
Dauer Teil I: 65 Minuten
Dauer Teil II: 82 Minuten

ab 24,99 €
inkl. MwSt.
24,99 €
24,99 €
Menge:

Artikelbeschreibung

Märchen versetzen uns in unsere Kindheit zurück – damals haben wir mitgefiebert, als Hänschen und Gretchen von der bösen Hexe gefangen gehalten wurde oder uns gefreut, als Aschenputtel sich auf den Ball geschlichen hat. Oft haben wir diese Erfahrung auch an unsere Kinder weitergegeben bei abendlichen Märchenstunden. Märchen tragen Weisheiten in sich, die wir früh gelernt haben und die uns durch unser Leben begleitet haben. Sie bilden eine eigene Welt, die wir alle – ob Jung oder Alt – gemeinsam betreten und in der wir uns nahe sein können.

Annette & Caroline Frier, Björn Harras, Hilly Martinek, Jana Raile, Sophie Rosentreter, Jochen Schropp, Bettina Tietjen, Christine Westermann und Anna Wilken: Für diesen ganz besonderen Film haben sich Prominente voller Freude und Begeisterung bereiterklärt, Ihnen und Ihren Angehörigen einige der schönsten und bekanntesten Märchen vorzulesen. Von den Brüdern Grimm über Hans Christian Andersen bis hin zu althergebrachten russischen Märchen. Genießen Sie die Reise in die Vergangenheit und lassen Sie sich von der Magie der Märchen verzaubern.

Inhalte des Films Märchen 1:

  1. Bettina Tietjen: Die Bienenkönigin (Grimm) 4:40
  2. Annette & Caroline Frier: Frau Holle (Grimm) 6:20
  3. Björn Harras: Rumpelstilzchen (Grimm) 8:30
  4. Sophie Rosentreter: Die Sterntaler (Grimm) 2:20
  5. Christine Westermann: Jorinde & Joringel (Grimm) 7:25
  6. Jochen Schropp: Der gestiefelte Kater (Grimm) 11:00
  7. Hilly Martinek: Mascha und der Bär (Russisch) 5:30
  8. Anna Wilken: Die Prinzessin auf der Erbse (Andersen) 2:40
  9. Jana Raile: Der goldene Schlüssel (Grimm) 2:00

Inhalte des Films Märchen 2:

  1. Christine Westermann: Die Bremer Stadtmusikanten (Grimm) 9:00
  2. Bettina Tietjen: Rapunzel (Grimm) 8:40
  3. Jochen Schropp: Des Kaisers neue Kleider (Andersen) 10:20
  4. Jana Raile: Der süße Brei (Grimm) 3:30
  5. Annette & Caroline Frier: Schneewittchen (Grimm) 18:20
  6. Björn Harras: Hans im Glück (Grimm) 14:20
  7. Hilly Martinek: Rotkäppchen (Grimm) 8:40
  8. Anna Wilken: Dornröschen (Grimm) 8:30
  9. Sophie Rosentreter: Aschenputtel (Grimm) 18:00

Für Alteneinrichtungen, Tageskliniken, etc. bieten wir die Filme auch als Vorführlizenz an. Für Informationen zu den Preisen kontaktieren Sie uns bitte über info@medhochzwei-verlag.de

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Online-Video
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei

Prominente lesen Märchen – 1 (Mediatheksprodukt)

Produktform:
Online-Video
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Stand:
2019
Bezugsinformationen:
Bitte beachten Sie: Die Zugangsdaten für die medhochzwei-Online-Akademie entsprechen den Zugangsdaten für den medhochzwei-Shop. Zugriff auf Ihre gekaufte Schulung erhalten Sie unter www.medhochzwei-online-akademie.de
Preisinformationen:
Für Alteneinrichtungen, Tageskliniken etc. bieten wir die Filme auch als Vorführlizenz an. Für Informationen zu den Preisen kontaktieren Sie uns bitte über info@medhochzwei-verlag.de

Prominente lesen Märchen – 2 (Mediatheksprodukt)

Produktform:
Online-Video
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Stand:
2019
Bezugsinformationen:
Bitte beachten Sie: Die Zugangsdaten für die medhochzwei-Online-Akademie entsprechen den Zugangsdaten für den medhochzwei-Shop. Zugriff auf Ihre gekaufte Schulung erhalten Sie unter www.medhochzwei-online-akademie.de
Preisinformationen:
Für Alteneinrichtungen, Tageskliniken etc. bieten wir die Filme auch als Vorführlizenz an. Für Informationen zu den Preisen kontaktieren Sie uns bitte über info@medhochzwei-verlag.de

Autoren

Biografie

Sophie Rosentreter hat ihre demenziell veränderte Großmutter gepflegt und im Jahr 2010 die Produktionsfirma "Ilses weite Welt" gegründet. Sie dreht Aufklärungsfilme für Pflegende, Erinnerungs-Filme für Menschen mit Demenz und hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Demenz mit Leichtigkeit zu begegnen.

Anzeige
Anzeige