Dr. Kerrin Schillhorn

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Verwaltungsrecht
Fachanwältin für Medizinrecht

Wesentliche berufliche Stationen:

seit 07/2009 Fachanwältin für Medizinrecht

seit 01/2009 Rechtsanwältin und Partnerin der Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

11/2003 bis 12/2008 Rechtsanwältin und Partnerin in der Sozietät ZENK Rechtsanwälte

seit 10/2001 Fachanwältin für Verwaltungsrecht

02/1998 bis 10/2003 Rechtsanwältin bei Redeker Sellner Dahs & Widmaier, Bonn

Ausbildung:

09/1999 Promotion an der Christian-Albrechts Universität zu Kiel über das Thema "Kulturelle Rechte indigener Völker und Umweltvölkerrecht - Verhältnis und Vereinbarkeit"

04/1995 bis 04/1997 Referendardienst in Baden-Württemberg, Landgericht Mannheim

03/1994 bis 03/1995 Mitglied des Graduiertenkollegs für nationales und internationales Umweltrecht an der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel mit dem Doktorthema: „Verhältnis und Vereinbarkeit des internationalen Umweltrechts mit der Identität und Integrität indigener Völker im internationalen Recht“ unter der Betreuung von Professor Dr. Rüdiger Wolfrum

03/1993 bis 02/1994 Studium des Völkerrechts an der Australian National University, Canberra, Australien (Master of International Law im Oktober 1994 mit distinction)

10/1986 bis 08/1992 Studium der Rechtswissenschaften an der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel

Anzeige