Prof. Dr. rer. pol. Stephan Burger

Jahrgang: 1964; 1987-1992 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Trier und der Loughborough University of Technology;
1992-1996 Geschäftsführender Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Arbeit und Soziales an der Universität Trier;
1996-2008 leitende Funktionen beim BKK Bundesverband, zuletzt als Geschäftsbereichsleiter Vertragspolitik;
2004-2008 Geschäftsführer des Wissenschaftlichen Beirats der Betrieblichen Krankenversicherung, 2006-2007 Referat Gesundheitspolitik im Bundeskanzleramt;
seit 1998 Lehrbeauftragter für Gesundheitsökonomie an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Braunschweig/Wolfenbüttel, und dort seit 2009 Honorarprofessor für Gesundheitsökonomie;
seit 2010 Leitender Direktor der MedicalContact AG in Essen.

Anzeige