© Foto: privat

Prof. Dr. Gerald Lux

Nach einer Krankenpflegeausbildung am Universitätsklinikum Essen erfolgte ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen. Seit 2008 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Medizinmanagement an der Universität Duisburg-Essen bei Prof. Wasem und ab 2012 leitet er dort die Arbeitsgruppe „Gesundheitspolitik, Gesundheitssysteme und Arzneimittelsteuerung. Seit 2015 ist er Professor für Gesundheits- und Sozialmanagement an der FOM Hochschule und Dekanatsbeauftragter im Hochschulbereich Gesundheit und Soziales. Darüber hinaus ist er Gründungsgesellschafter des Essener Forschungsinstituts für Medizinmanagement (EsFoMed GmbH) und dort seit Juni 2020 Prokurist.

Anzeige