Dr. Evangelos Tsekos

Seit März 2008 ist Herr Dr. Tsekos Leiter der Stabsstelle Medizinische Prozessorganisation im Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) mit Zuständigkeiten für das OP-Management, Zentrale Intensivbettenkoordination und hat gemeinsam mit der Pflegedirektion die Leitung des Casemanagements im UKD inne. Von 2005 bis 2008 war er verantwortlich für das Perioperative Kapazitätenmanagement (OP und Intensivbetten). Im UK Hamburg-Eppendorf war er Leiter der Zentralen OP-Organisation im OP-Management von 2002 bis 2005. Im Krankenhaus Barmherzige Brüder München war er von 1993 bis 2002 tätig unter anderem mit Leitung der interdisziplinären (operativ und konservativ) Intensivstation von 1999 bis 2002.
Tätigkeit als Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin in der Diakonie München, der BG Unfallklinik der Universität Tübingen und als Oberarzt der Abteilung für Anästhesie im Klinikum Nürnberg 1990 bis 1993. Er ist Gründungs- und Vorstandsmitglied des Verbandes für OP-Management (VOPM) und dessen 2. Vorsitzender seit April 2007 sowie Autor zahlreicher Publikationen und Buchbeiträge zum Thema OP-, Krankenhaus- und Arbeitszeit-Organisation.

Anzeige