© Foto: SOCIUM

Prof. Dr. Heinz Rothgang

Heinz Rothgang ist Professor für Gesundheitsökonomie an der Universität Bremen und leitet die Abteilung Gesundheit, Pflege und Alterssicherung am SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik. Er ist Teilprojektleiter und stellvertretender Sprecher am DFG-Sonderforschungsbereich 1432 „Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik“ und Ko-Sprecher des Wissenschaftsschwerpunkts Gesundheitswissenschaften der Universität. Er ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des WIdO, des BIPS und des DZA sowie im Beirat des BMG zur Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs.

Anzeige