Ralph Molner

Jahrgang 1984. Ralph Molner ist ausgebildeter Sozialversicherungsfachangestellter und Bachelorabsolvent der Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft im Studiengebiet Gesundheitsmanagement. Er studierte parallel zu seiner Ausbildung Gesundheitsmanagement und konnte somit neben den rechtlichen Grundlagen der Sozialversicherung den direkten Transfer der Ausbildungsinhalte auf das Gesundheitssystem herstellen. Seine Berufslaubahn begann 2006 bei der damaligen Gmünder Ersatzkasse (GEK), die 2010 mit der BARMER fusionierte. Er durchlief während seines Studiums unterschiedliche Stationen innerhalb des Unternehmens und arbeitete bis Ende 2015 im Versorgungsprogramm für psychische Erkrankungen. Seit 2016 ist Ralph Molner Leiter des Versorgungsprogramms E-Health bei der BARMER.

Anzeige