Ihr Verlag für Fachmedien im Gesundheitswesen

Gesundheit und Arbeit 4.0

Wenn Digitalisierung auf Mitarbeitergesundheit trifft

Artikelnummer: 86216413

Verfügbarkeit: lieferbar

79,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Digitale Gesundheit – Digitale Arbeit: Digitalisierung trifft sowohl auf die Gesundheitsbranche als auch auf die moderne Arbeitswelt. Der akute Fachkräftemangel in vielen Branchen und die demografische Entwicklung verstärken dabei die Tatsache, dass Mitarbeitende als zentrale Unternehmensressource angesehen werden, deren Gesundheit es zu fördern und zu erhalten gilt. Primär geht es hierbei darum, die Herausforderungen an die psychische und physische Gesundheit in Anbetracht der Veränderung der digitalisierten Arbeitswelt (New Work) zu erkennen und systematisch zu fördern. In diesem Zusammenhang müssen sich das Personalmanagement im Allgemeinen und das Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) im Besonderen vor neue Aufgaben stellen und diese im Zeitalter der Digitalisierung meistern.

Das Buch verknüpft das Betriebliche Gesundheitsmanagement mit der Digitalisierung in der Arbeitswelt. Anhand zahlreicher Beiträge versierter Autoren aus den unterschiedlichen Bereichen und Branchen werden die aktuellen Entwicklungen und Forschungsergebnisse der Gesundheit und Arbeit 4.0 beleuchtet. Zudem werden die Möglichkeiten und Grenzen der neuen Arbeitswelt praxisnah herausgearbeitet und erfolgreiche Lösungskonzepte vorgestellt.

Behandelt werden die folgenden Themenkomplexe:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Arbeitswelt 4.0
  • Führung, Arbeitsstrukturen und Mitarbeitergesundheit
  • Personalmanagement und Gesundheit
  • Demografie und Demografiemanagement
  • Kennzahlen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Arbeitszeitmodelle, Arbeitsplatzgestaltung und Arbeitsumgebung
  • Digitalisierung und psychische und körperliche Gesundheit am Arbeitsplatz

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-86216-413-4
Gewicht:
1086 g
Herstellungsland:
DE
Stand:
2018
Umfang:
XII, 495 Seiten
Format:
17 x 24 cm

Autoren

Matusiewicz, David  (Hrsg.)
Nürnberg, Volker  (Hrsg.)
Nobis, Stephanie  (Hrsg.)

Prof. Dr. David Matusiewicz zu Gesundheit und Arbeit 4.0

Biografie

Die Herausgeber:

David Matusiewicz, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Gesundheitsmanagement an der FOM Hochschule in Deutschland; Dekan für den Hochschulbereich Gesundheit & Soziales; Direktor des Forschungsinstituts für Gesundheit & Soziales (ifgs); Gründungsgesellschafter des Essener Forschungsinstituts für Medizinmanagement (EsFoMed GmbH).

Prof. Dr. Volker Nürnberg, Partner bei einer der größten Deutschen Prüfungs- und Beratungsgesellschaften, BDO; Mitglied in verschiedenen Vereinigungen und Aufsichtsräten; lehrt an der TU München und ist international z. B. als Gastprofessor an der Universität der Ägäis. Er ist zu Gesundheitsthemen einer der gefragtesten Referenten und Autoren in Deutschland.

Dr. Stephanie Nobis, Gründungsgesellschafterin und Mitarbeiterin der GET.ON Institut GmbH; seit Oktober 2016 Fachbereichsleiterin Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Klinikum Osnabrück GmbH; Dozentin und Autorin an der Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft in Bremen sowie an der Steinbeis-Hochschule Berlin.