Elisabeth Strunz

Jahrgang 1987. Als Doktorandin an der Universität Ulm (Abt. Klinische und Gesundheitspsychologie) erforscht sie die Körperwahrnehmungsfähigkeit bei verschiedenen psychosomatischen Erkrankungen sowie die Förderung des Gesundheitsverhaltens unter Verwendung von mHealth. Als Gutachterin hat Elisabeth Strunz bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Vietnam gearbeitet. Seit 2016 ist sie Referentin für betriebliches Gesundheitsmanagement bei der BAHN-BKK und berät unter anderem die Deutschen Bahn zu gesundheitsförderlichen Arbeitsplatzbedingungen.

Anzeige