Foto: privat

Prof. Dr. Timo Schinköthe

Timo Schinköthe studierte Biologie und Informatik an der Universität zu Köln und promovierte in Medizin. Er lehrte und forschte an verschiedenen Universitäten im In- und Ausland. Die eigenen Forschungsschwerpunkte lagen im Bereich der Tumorgenetik und Tumorimmunologie, sowie in der Entwicklung neuartiger In-Vitro Diagnostika und Digitaler Gesundheitsanwendungen. Für seine Entwicklungen wurde er mit einer Vielzahl von Innovationspreisen ausgezeichnet.
Er ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der CANKADO Service GmbH, einem der weltweit führenden Herstellern von digitalen Medizinprodukten zur Therapieunterstützung von Patienten mit chronischen Krankheiten in der Routineversorgung sowie in klinischen Studien mit eigenen Niederlassungen in Deutschland, USA, Indien und Argentinien.

Anzeige