Prof. Dr. Michael Ewers zur Studie "Pflege in anderen Ländern"


Univ.-Prof. Dr. PH Michael Ewers MPH, Direktor des Instituts für Gesundheits- und Pflegewissenschaft der Charité – Universitätsmedizin Berlin, spricht im Interview mit medhochzwei-Hauptstadtkorrespondent Hans-Bernhard Henkel-Hoving über die jetzt erschienene Studie "Pflege in anderen Ländern - Vom Ausland lernen?", die er im Auftrag der Stiftung Münch verfasst hat. Die Studie ist im medhochzwei Verlag als Buch erschienen und hier erhältlich.

https://youtu.be/Xkf6fNuOAPo
Teilen
Anzeige