Videos

Nachrichten

14.01.2018

Krankenversicherung, Politik & Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft ist auch im Jahr 2017 kräftig gewachsen

Die konjunkturelle Lage in Deutschland – maßgeblich auch für die finanzielle Entwicklung der gesetzlichen Krankenkassen und damit für die Finanzierung des Gesundheitswesens –  war im Jahr 2017 gekennzeichnet durch ein kräftiges Wirtschaftswachstum. Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) war nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Jahr 2017 um 2,2 Prozent höher als im Vorjahr. Die deutsche Wirtschaft ist damit das achte Jahr in Folge gewachsen. Im Vergleich zu den Vorjahren konnte das Tempo nochmals erhöht werden. Im Jahr 2016 war das BIP bereits deutlich um 1,9 Prozent und 2015 um 1,7 Prozent gestiegen. Eine längerfristige Betrachtung zeigt, dass das deutsche Wirtschaftswachstum im Jahr 2017 fast einen Prozentpunkt über dem Durchschnittswert der letzten zehn Jahre von plus 1,3 Prozent lag.

Rolf Stuppardt, Welt der Krankenversicherung

>zurück<