Herzlich Willkommen bei Klinik Markt inside,

dem aktuellen Branchendienst mit den Top-Informationen zum Krankenhaus- und Gesundheitsmarkt!


Dr. Uwe K. Preusker

Die politischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Kliniken und das gesamte Gesundheitssystem ändern sich in rasanter Geschwindigkeit. Aktuelles und zuverlässiges Wissen um die aktuellen Entwicklungen ist deshalb heute mehr denn je ein Muss.

Genau dafür haben wir den Branchendienst Klinik Markt inside entwickelt - damit Sie die notwendigen Informationen professionell selektiert und aufbereitet zur Verfügung haben und sich auf Ihre Aufgaben konzentrieren können.


Hier finden Sie die Video-Vorstellung des Branchendienstes Klinik Markt inside vom Herausgeber Dr. Uwe K. Preusker

Wissen, was wichtig ist, ohne in der zunehmenden Informationsflut unterzugehen:

  • Der Branchen-Newsletter Klinik Markt inside berichtet alle zwei Wochen über die wichtigsten Trends und Ereignisse auf dem Krankenhausmarkt und über die Entwicklungen in der Gesundheitspolitik und den angrenzenden Bereichen des Gesundheitssystems, die für Klinikmanagement von Bedeutung sind!
  • Klinik Markt inside berichtet über erfolgreiche, neue Ideen und Projekte aus den Kliniken und ihrem Umfeld - mit Hintergründen, Einschätzungen und Bewertungen!
  • Die KMi-News informieren tagesaktuell zusätzlich per E-Mail - aber nur dann, wenn wirklich etwas Wichtiges passiert.

Know-how im Abonnement - mit Klinik Markt inside und den KMi-News sichern auch Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung!

Ihr Dr. Uwe K. Preusker

P.S.: Hier können Sie eine Leseprobe zum Thema Pro und Contra Zertifikatehandel aus der Ausgabe 21/2012 von Klinik Markt inside herunterladen.


Nachrichten

19.09.2017

KMi Nachrichten, Veranstaltungen, Politik & Wirtschaft

medhochzwei auf dem Gesundheitswirtschaftskongress in Hamburg

KMi (red) – Der medhochzwei Verlag wird in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf dem 13. Gesundheitswirtschaftskongress in Hamburg (20.-21. September) vertreten sein. An unserem Stand finden Sie eine Auswahl des umfangreichen Verlagsprogramms zur Ansicht, unter anderem auch die Neuerscheinung „Aufsichts- und Verwaltungsrat in Gesundheits- und Sozialunternehmen – Aufgaben, Herausforderungen, Handlungsempfehlungen“, die am 21. September beim „Publizistischen Dialog“ auf dem Gesundheitswirtschaftskongress von Verlagsleiterin Julia Rondot vorgestellt wird.[mehr]

KMi-Redaktion

13.09.2017

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

Ameos übernimmt die Seeklinik Brunnen

KMi (scp) – Die Ameos Gruppe übernimmt die Seeklinik Brunnen AG am Vierwaldstättersee (Schweiz) von der Gottfried & Julia Bangerter-Rhyner-Stiftung. Das teilten die Unternehmen heute (13.09) mit.[mehr]

Sven C. Preusker

08.09.2017

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

SRH übernimmt Ruland Kliniken

KMi (scp) – Die Ruland Kliniken haben einen neuen Träger: Die Fachkliniken Waldbronn und Falkenburg, Bad Herrenalb sowie die Waldklinik Dobel gehen wirtschaftlich rückwirkend zum 1. September auf die gemeinnützige SRH Kliniken GmbH über.[mehr]

Sven C. Preusker

07.09.2017

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

SVR Gesundheit informiert über Empfehlungen zur Notfallversorgung

KMi (scp) – Der Sachverständigenrat Gesundheit (SVR Gesundheit) hat heute (07.09.) in einem „Werkstattgespräch“ über die Analysen zum Status quo sowie Empfehlungen zur Zukunft der Notfallversorgung in Deutschland berichtet.[mehr]

Sven C. Preusker

05.09.2017

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Management

DRG-Erlöse 2017 erstmals über 70 Milliarden Euro

KMi (scp) – Die Erlöse der somatischen Krankenhäuser aus den Fallpauschalen (DRG) werden für das Jahr 2017 rechnerisch auf 70,7 Milliarden Euro steigen. Das sind 2,8 Milliarden Euro oder 4,1 Prozent mehr als im Vorjahr (Gesamterlöse aus DRG: 67,9 Milliarden Euro). Damit wird die Schwelle von 70 Milliarden Euro erstmals überschritten. Grundlage für die Berechnungen des AOK-Bundesverbands sind die inzwischen für alle Bundesländer feststehenden Landesbasisfallwerte für das laufende Jahr. [mehr]

Sven C. Preusker

01.09.2017

KMi Nachrichten, Köpfe, Politik & Wirtschaft

Melanie Kanzler neue Direktorin des DEKV

KMi (scp) – Seit heute (1. September 2017) ist Melanie Kanzler Verbandsdirektorin des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes (DEKV) in Berlin. Die Diplom-Politologin folgt auf Pastor Norbert Groß, der in den Ruhestand geht. Kanzler war zuvor als Senior Manager Governmental Relations & Policy Affairs für den Pharmakonzern Pfizer tätig.[mehr]

Sven C. Preusker

31.08.2017

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Recht

Niedersachsen: Krankenhäuser lehnen geplante Regelung zu Stationsapothekern ab

KMi (scp) – Die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) bekräftigt ihre Position zum Plan der Landesregierung, Krankenhäusern flächendeckend Stationsapotheker vorzuschreiben. Die NKG fordert, die Regelung nicht in der geplanten Form weiter zu verfolgen. [mehr]

Sven C. Preusker

18.08.2017

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Management, Krankenversicherung

Gestufte Notfallstrukturen: Fristverlängerung für Befragung der Krankenhäuser durch IGES Institut

Das IGES Institut befragt derzeit im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) alle deutschen Krankenhäuser zum Thema Notfallstrukturen. Auf vielfache Nachfrage der Krankenhäuser verlängert das IGES Institut die Frist zur Abgabe des Fragebogens um zwei Wochen bis zum 31. August 2017. Start der Befragung war der 10. Juli 2017.[mehr]

Sven C. Preusker

14.08.2017

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft

Bürgerspital Einbeck stellt Insolvenzantrag

KMi (scp) – Das Bürgerspital Einbeck (Niedersachsen), das 2012 schon einmal kurz vor der Insolvenz stand, hat laut Medienberichten wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenzantrag gestellt. [mehr]

Sven C. Preusker

11.08.2017

KMi Nachrichten, Politik & Wirtschaft, Management

Landesbasisfallwert für NRW im Schiedsverfahren festgelegt

KMi (scp) – Im Schiedsverfahren haben die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW) und die Kostenträger eine Einigung über den Landesbasisfallwert für das laufende Jahr in Nordrhein-Westfalen gefunden. Die Steigerung wird 2,34 Prozent gegenüber dem Vorjahr betragen.[mehr]

Sven C. Preusker

Nachrichten Treffer 1 bis 10 von 1028