Praxishandbuch Psychotherapie-Richtlinie und Psychotherapie-Vereinbarung

Bender, Carmen; Berner, Barbara; Best, Dieter; Dilling, Julian; Schaff, Christa; Uhlemann, Thomas

1. Auflage, 2017
XIV, 252 Seiten
ISBN: 978-3-86216-354-0
lieferbar

Verfügbarkeit: Auf Lager

49,99 €
inkl. 7% MwSt.

Schlagworte: Psychotherapierichtlinie Psychotherapie-Vereinbarung ambulante psychotherapeutische Versorgung psychotherapeutische Sprechstunde psychotherapeutische Akutbehandlung telefonische Erreichbarkeit Terminservicestellen

Praxishandbuch Psychotherapie-Richtlinie Magento Base

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Artikelbeschreibung

Preisvorteil von 20 € beim Kauf der Online-Schulung "Umsetzung der neuen Psychotherapie-Richtlinie und der neuen Vergütungsregelungen ab 1. April 2017" und dieses Buches!

Mit der neuen Psychotherapie-Richtlinie und der Psychotherapie-Vereinbarung ändern sich die Rahmenbedingungen für die ambulante psychotherapeutische Versorgung als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen grundlegend. Das Versorgungsangebot wird um die psychotherapeutische Sprechstunde und die psychotherapeutische Akutbehandlung erweitert, die Behandlungsabfolge wird klarer strukturiert und die Begründung eines Psychotherapieantrages wird verkürzt. Mit der persönlichen telefonischen Erreichbarkeit und dem verpflichtenden Angebot der psychotherapeutischen Sprechstunden wachsen aber auch die Anforderungen an psychotherapeutische Praxen.

Das Praxishandbuch „Psychotherapie-Richtlinie und Psychotherapie-Vereinbarung“ erläutert die neuen Regelwerke und die Veränderungen und bietet den Vertragspsychotherapeuten und Vertragsärzten, die psychotherapeutisch tätig sind, eine wichtige Hilfe für den Praxisalltag. Die Änderungen werden detailliert und anhand praktischer Beispiele beschrieben.

Die Autoren waren als Vertreter des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenkassen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung maßgeblich an der Reform beteiligt.

Zusatzinformation

Autoren Bender, Carmen; Berner, Barbara; Best, Dieter; Dilling, Julian; Schaff, Christa; Uhlemann, Thomas
Umfang XIV, 252 Seiten
Format 17 x 24 cm
Gewicht 512 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86216-354-0
Verlagsmarke medhochzwei

Artikelbeschreibung

"Verbindliches Regelwerk für alle Beteiligten [...] Das Praxishandbuch sorgt für eine reibungslose Durchführung von Psychotherapie."

Quelle: Jürgen Golombek, Deutsches Ärzteblatt PP 8-2017
Die Autoren:

Dipl.-Psych. Carmen Bender , Psychologische Psychotherapeutin, Qualitätsmanagerin DGQ, stellvertretende Leiterin des Kompetenz-Centrums für Psychiatrie und Psychotherapie der MDK-Gemeinschaft und des GKV-Spitzenverbandes.

Barbara Berner, Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin), Rechtsabteilung Kassenärztliche Bundesvereinigung.

Dipl.-Psych. Dieter Best, Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, verhaltenstherapeutische Praxis, ehemaliger Vorsitzender des Beratenden Fachausschusses für Psychotherapie der KBV.

Dr. Julian Dilling, Vertreter der Krankenkassen im Unterausschuss Psychotherapie des Gemeinsamen-Bundesausschusses (G-BA), Referat Bedarfsplanung, Psychotherapie und Neue Versorgungsformen im GKV-Spitzenverband.

Dr. med. Christa Schaff, Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin, Psychiatrie, Psychoanalyse; Praxis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, ehemalige Vorsitzende des Beratenden Fachausschusses für Psychotherapie der KBV, Mitglied im G-BA.

Dr. Thomas Uhlemann, Sprecher der Krankenkassen im Unterausschuss Psychotherapie des G-BA, Referats Bedarfsplanung, Psychotherapie und Neue Versorgungsformen im GKV-Spitzenverband.

Product Videos


Interview mit Dr. Christa Schaff und Dr. Julian Dilling