Abgabe, Kauf und Bewertung psychotherapeutischer Praxen

Artikelnummer: 86224038

Verfügbarkeit: erscheint Oktober 2021

69,00 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Der Prozess der Praxisübergabe einer vertragspsychotherapeutischen Praxis ist ein komplexes Unterfangen: Bei Verkauf und Kauf sind die Fragen dieselben:

Wie kann und sollte der Übergabeprozess gestaltet werden?
Welche Handlungsalternativen gibt es?
Wie läuft das Verfahren vor dem Zulassungsausschuss?
Besteht die Gefahr, dass der Vertragsarztsitz verloren geht?
Müssen Interessent und Abgeber einen Kaufvertrag abschließen und welche Regelungen sollte ein solcher enthalten?
Wie lässt sich der Wert einer Praxis ermitteln?
Welche steuerrechtlichen Auswirkungen hat der Verkauf bzw. der Kauf einer Praxis?

Das Buch richtet sich nicht nur an Verkäufer und Käufer psychotherapeutischer Praxen. Praxisinhaber erfahren, wie sie den Wert ihrer Praxis steigern können und verschaffen sich durch frühzeitiges Herangehen an das Thema mehr Chancen und Handlungsspielraum beim Verkauf.

Die vollständig überarbeitete Zweitauflage berücksichtigt selbstverständlich die Gesetzesänderungen der letzten Jahre sowie die aktuelle Rechtsprechung.

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Softcover
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
Psychotherapeutenverlag
Auflage:
2., völlig neu bearbeitete Auflage
ISBN:
978-3-86224-038-8
Herstellungsland:
DE
Stand:
2021
Umfang:
ca. 240 Seiten
Format:
17 x 24 cm

Biografie

Dr. Uta Rüping ist Rechtsanwältin in Hannover. Als Fachanwältin für Verwaltungsrecht und Fachanwältin für Medizinrecht befasst sie sich in der auf Verwaltungs- und Medizinrecht spezialisierten Kanzlei Rüping Unger Partnerschaft mbB schwerpunktmäßig mit dem Medizin- und Vertragsarztrecht; dies ausschließlich auf Seiten der medizinrechtlichen Leistungserbringer.

Katharina Vogtmeier studierte Psychologie und Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen. 2015 schloss sie das Psychologiestudium mit dem Bachelor ab. Nach ihrem zweiten Staatsexamen und ihrer Zulassung zur Rechtsanwaltschaft trat sie in die Kanzlei Rüping Unger Partnerschaft mbB ein und bearbeitet dort insbesondere Mandate im Bereich des Medizinrechts. Dabei vertritt und berät sie vor allem Psychotherapeuten bei Praxisabgaben und Sonderbedarfszulassungen.

 

Anzeige
Anzeige