Der Daily Lama

Wie Sam Freundschaft mit einem Lama schloss – von Yogasitzen, Lamakötteln und großen Träumen

Artikelnummer: 86216559

Verfügbarkeit: erscheint September 2019

24,99 €
inkl. MwSt.
Menge:

Artikelbeschreibung

Kindern entspannen helfen

Erhöhter Leistungsdruck in der Schule, verschiedene Hobbies, denen man nachgehen will/muss, virtuelle und reale Freunde unter einen Hut bringen und Terminstress sind nur einige Beispiele für Stressfaktoren im heutigen Alltag von Kindern.
Gerade hier ist es wichtig, Kindern Möglichkeiten zu bieten, abzuschalten und sich zu entspannen. Auch Kinder müssen – wie wir Erwachsene – lernen, achtsam mit sich selbst und mit ihrer Umwelt umzugehen. Das machen Saskia Gaymann und Sarah Rondot spielerisch, mit viel Humor und Verständnis.

Die Autorinnen stellen ihren kleinen Lesern ein Lama vor, das eines Tages bei dem 9-jährigen Sam im Wohnzimmer auftaucht und seine Welt ein Stück weit durcheinander bringt. Für Sam ist der Daily Lama ein mysteriöses Wesen, dessen Geheimnisse er liebend gern aufdecken würde – in Wirklichkeit ist das Lama ein Experte für Entspannung und bringt Kindern und Eltern das Thema mit einem Augenzwinkern näher. So wird das Selbstbewusstsein von Kindern ganz mühelos und mit viel Spaß bei der Sache gestärkt.

Illustriert wird das Buch von Saskia Gaymann.

 

Details

Allgemeine Informationen

Produktform:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Verlagsmarke:
medhochzwei
Auflage:
1. Auflage
ISBN:
978-3-86216-559-9
Herstellungsland:
DE
Stand:
2019
Umfang:
ca. 80 Seiten
Format:
17 x 24 cm

Biografie

Saskia Gaymann arbeitet seit 2008 als selbstständige Illustratorin und Cartoonistin in Köln. Frech, neugierig, selbstbewusst und mit einem breiten Grinsen im Gesicht ziehen ihre kleinen und großen Helden mit Witz und unverkennbarem Strich auf Entdeckungsreise durchs Leben. Saskia Gaymann lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Köln. www.saskia-gaymann.de

Dr. Barbara Steinhilber ist 1953 geboren, Mutter von zwei Töchtern. Studium der Biologie und Philosophie, Promotion in Biologie. Mitbegründerin und langjährige Mitarbeiterin des Forschungsinstitutes IFEU. Seit 1998 als Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten  tiefenpsychologische Körperpsychotherapie, Paartherapie und körperzentrierte Heilverfahren in eigener Praxis tätig. Leitung von Seminaren zu Entspannung, Atemtherapie und Burnout-Vorsorge. Seit 2006 Kursleitung für Studierende der Humanmedizin am Institut für Medizinische Psychologie der Universität Heidelberg, 2015 Einbindung der Kurse zu Entspannung und Psychoedukation in ein interdisziplinäres Forschungsprojekt.
www.praxis-steinhilber.de

Sarah Rondot berichtet seit dem 16. Lebensjahr für die Internetseite dilsberg.de und war als Freie Mitarbeiterin für die Rhein-Neckar-Zeitung tätig. Nach einem dreimonatigen Praktikum bei der Rhein-Neckar-Zeitung, sowie einem Auslandsaufenthalt in Chile, machte sie ein Praktikum im Pressebereich des Jungen Theaters Heidelberg. Seit Herbst 2018 studiert Sarah Rondot Politik- und Wirtschaftswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und produziert beim Uni-Radio Freiburg regelmäßig Beiträge. „Der Daily Lama“ ist ihr erstes Buch.

 

Anzeige